Cinefacts

Seite 101 von 225 ErsteErste ... 5191979899100101102103104105111151201 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.001 bis 2.020 von 4483
  1. #2001
    through the Looking-Glass
    Registriert seit
    14.11.06
    Ort
    Innsmouth
    Beiträge
    997

    AW: The Hobbit

    Wundert mich, dass man beim dritten Teil dann plötzlich den Jahres-Rhythmus aufgibt und im Sommer 2014 die Veröffentlichung plant.

  2. #2002
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: The Hobbit

    Geht dann das Material, das für zwei Extended-Blus verwendet worden wäre, für einen dritten Film drauf?

  3. #2003
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Laserschwert Beitrag anzeigen
    Geht dann das Material, das für zwei Extended-Blus verwendet worden wäre, für einen dritten Film drauf?
    Das weiß bis auf Jackson niemand. Aber es wird ja explizit neues, vorher nicht geplantes, Material gedreht.

  4. #2004
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: The Hobbit

    Das war selbstverständlich eine rhetorische Frage

    Vielleicht ist die Idee aber genau dadurch entstanden: Anstatt zwei Extended-Cuts zu bringen, werden einige Handlungsstränge in einen dritten Teil verlegt, während Film 2 und 3 dann durch noch neu gedrehtes Material ausgepolstert werden.

  5. #2005
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    *edit: Schnuckelig aber wie sich alle freuen das aus einem Buch drei Filme werden, man beim letzten The Hunger Games Roman aber schon schimpfen muss weil man aus diesem zwei Filme macht.
    Naja. Sind ja nicht "nur" von "The Hobbit" adaptiert, sondern auch von Anhängen, Zusatzmaterial, Zwischentexten, etc., welche den Zeitraum zwischen "Hobbit" und "Ring" überbrücken.

  6. #2006
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Naja. Sind ja nicht "nur" von "The Hobbit" adaptiert, sondern auch von Anhängen, Zusatzmaterial, Zwischentexten, etc., welche den Zeitraum zwischen "Hobbit" und "Ring" überbrücken.
    Klaro, klaro. Aber gerade im letzten Hunger Games-Roman soll es recht viele Sachen geben die eigentlich insgesamt betrachtet zu viel für einen Film wären. Daher machen zwei Filme schon Sinn.

  7. #2007
    Drill Instructor
    Registriert seit
    12.03.04
    Ort
    Tooltown (SB)
    Beiträge
    3.166

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Klaro, klaro. Aber gerade im letzten Hunger Games-Roman soll es recht viele Sachen geben die eigentlich insgesamt betrachtet zu viel für einen Film wären. Daher machen zwei Filme schon Sinn.
    Definitiv!

    Wenn´s drei gute Hobbit Teile werden von mir aus. Zuerst aber mal das Endergebnis von Teil 1 begutachten.

  8. #2008
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: The Hobbit

    Dachte erst "oh ne"....aber nach reiflicher Überlegung denke ich mir, warum eigentlich nicht ? Solange Peter Jackson das Ruder in der Hand hält und das Team weitestgehend das gleiche bleibt, kann da eigenetlich nichts anbrennen.

    Das man dann nach Weihnachten 2013 nur noch 6 Monate bis zum Ende warten braucht, finde ich dabei sehr geil. Da für einen dritten Teil dann ja auch die meisten Schauspieler unterschrieben haben, finde ich das um so besser.

  9. #2009
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: The Hobbit

    Drei Filme. Unglaublich. Ich sehe schon kommen, daß man Smaug erst im 3. Film zu sehen bekommt.

  10. #2010
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.04.06
    Beiträge
    320

    AW: The Hobbit

    herrlich.. ich sehe schon den alten sam an den grauen anfurten, richtung valinor blickend, stehen..
    könnt grad weinen vor freude

  11. #2011
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Naja. Sind ja nicht "nur" von "The Hobbit" adaptiert, sondern auch von Anhängen, Zusatzmaterial, Zwischentexten, etc., welche den Zeitraum zwischen "Hobbit" und "Ring" überbrücken.
    Der Scherz ist ja eigentlich, dass aus dem inhaltlich minimalistischem Hobbit eigentlich nur zwei Filme werden sollten, weil man unbedingt die halbe Darstellerriege der HDR-Filme dabei haben wollte.

  12. #2012
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: The Hobbit

    Ist eigendlich schon entschieden, wer Ian McKellen synchronisieren wird? Joachim Höppner, seine deutsche Gandalfstimme ist ja gerstorben und Gunter Schoß mehr als unpassend (der Sprecher auf Gandalf im dt. Trailer). Wie wäre es mit Reiner Schöne?

  13. #2013
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: The Hobbit

    Also drei Teile jetzt. Gut, wenn es so kommt, dass nicht jeder Teil wieder drei Stunden geht sondern nur noch 2 und ein paar Zerquetschte, kann ich damit leben.

  14. #2014
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von prälat Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit Reiner Schöne?
    Den fände ich etwas zu badass für Gandalf. Warum nicht Jochen Striebeck, die Synchronstimme von Clint Eastwood in Gran Torino? Der ist so ne Mischung aus Griesgram und nettem Opi. Könnte passen.

  15. #2015
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: The Hobbit

    bei Striebeck fehlt aber der besonnen großväterliche Unterton, findest Du nicht?

  16. #2016
    Filmpodcaster
    Registriert seit
    30.03.12
    Ort
    Soest
    Alter
    36
    Beiträge
    171

    AW: The Hobbit

    Mal sehen welchen Untertitel der neue Hobbit Teil dann bekommen wird.

    So hat sich das Studio mehrere Seiten mit den Namen "Desolation of Smaug" und "Riddles in the Dark" reserviert. Offiziell bestätigt wurde noch nichts, jedoch ist es nicht unwahrscheinlich, dass es sich – mit einem vorangestellten "Der Hobbit:" - um mögliche Titel des Fantasy-Epos handelt. "Riddles in the Dark" ist eine Kapitelüberschrift im Roman "Der Hobbit", während im Mittelerde-Universum "The Desolation of Smaug" für die vom Drachen Smaug verwüsteten Landstriche rund um Erebor und Dale steht.

    Ob Jackson für den dritten Teil noch neues Material hinzunimmt oder lediglich "Der Hobbit: Hin und zurück" in zwei Filme splittet und somit weniger Szenen der Schere zum Opfer fallen müssen, ist noch unklar. Unterschiedlichen Meldungen zufolge sollen im kommenden Sommer jedoch noch Zusatzdrehs in Neuseeland stattfinden. Fans dürfen sich dieses Jahr schon mal auf den ersten Teil der Buchverfilmung freuen: "Der Hobbit: Eine unerwartete Reise" kommt am 13. Dezember in die Kinos.
    Quelle:filmstarts.de
    Geändert von nimue71 (01.08.12 um 20:04:18 Uhr)

  17. #2017
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von prälat Beitrag anzeigen
    Ist eigendlich schon entschieden, wer Ian McKellen synchronisieren wird? Joachim Höppner, seine deutsche Gandalfstimme ist ja gerstorben und Gunter Schoß mehr als unpassend (der Sprecher auf Gandalf im dt. Trailer). Wie wäre es mit Reiner Schöne?
    Wie wär's denn mit Jürgen Thormann, seinem Sprecher aus den X-Men-Filmen? U. a. auch der Sprecher von Max von Sydow oder Michael Caine.

  18. #2018
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: The Hobbit

    schwer, dann haben viele immer nur Michael Caine im Hinterkopf

  19. #2019
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: The Hobbit

    Thorman hat doch auch NcKellen in den X-Men Filmen gesprochen. Würde doch passen.

  20. #2020
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: The Hobbit

    Naja, nicht wirklich... er passt zwar auf Magneto, aber nicht auf Gandalf... das sind zwei völlig unterschiedliche Figuren. Außerdem sollte man schon versuchen, jemanden zu finden, der stimmlich zumindest ein bisschen Ähnlichkeit mit Höppner hat.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Hobbit kommt, von Peter Jackson
    Von Trompeter im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.07, 08:35:21
  2. The Hobbit (VG) kompletter Score zum downloaden
    Von $coRsese im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.04, 16:24:56
  3. Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)
    Von Steff73 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.09.03, 22:43:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •