Cinefacts

Seite 12 von 225 ErsteErste ... 289101112131415162262112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 4483
  1. #221
    aka PferdeFace
    Registriert seit
    25.08.04
    Ort
    Kölle
    Alter
    31
    Beiträge
    1.434

    AW: The Hobbit Movie

    Zitat Zitat von Nightshade
    Frage mich aber, wo Christopher Tolkien plötzlich Material für die doch erheblichen Lücken in der Geschichte hergezaubert hat.
    Vermutlich gibt es noch viel mehr Material, als das was schon in der HoME zu lesen ist. Aber Christopher Tolkien ist jetzt auch schon sehr alt. Habe nicht mehr gedacht, dass von ihm noch was kommt...

  2. #222
    Kino ist besser als DVD
    Registriert seit
    18.02.04
    Ort
    Mingga
    Beiträge
    2.159

    AW: The Hobbit Movie

    Hm, mehr aus Mittelerde würde ich auf jeden Fall lesen. Vor allem HoME. Wobei ja bezeichnend ist, dass zur Entstehung des Hobbits ja gar nix bisher publiziert worden ist, da klafft zwischen Bd. 5 "The Lost Road" und Bd. 6 "The Return of the Shadow" eine große Lücke... Aber die Geschichte der Kinder Húrins sind doch schon im Silmarillion, den Unfinished Tales und HoME 11 "The War of the Jewels" eingehend behandelt. So wie es da zumindest erklärt wurde, sind keine großartigen weiteren Texte zu erwarten, vielmehr ein Update der Silmarillion-Story mit den Forschungsergebnissen, die bis dato gewonnen wurden (v.a. da das Silmarillion ja das erste posthume Werk war, und C.T. erwähnt öfters, dass er heute die Geschichten anders erzählen würde. Ich denke eher, dass die erscheinende Húrin-Geschichte dies auf dem aktuellen Stand bringt, in einem kohärenten Text ohne die Fußnoten, denn teilweise liest sich HoME schon wirklich wie eine Literaturabhandlung...

  3. #223
    pitcher&catcher
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    37
    Beiträge
    2.932

    AW: The Hobbit Movie

    Neue Nachrichten aus Mittelerde!

    Nach der "Herr der Ringe" Trilogie, wird nun ein weiteres Buch von J.r.r Tolkien verfilmt, Der Hobbit. Allerdings wurde hierzu, bis dato nichts konkretes angegeben. Am 22. September diesen Jahres dann, wurde bei der Produktionsfirma 'MGM', eine Petition mit 39116 Unterschriften eingereicht, in dem Brief mit dem Titel "MrCere's open letter to the studios", wollten Fans endlich etwas über die geplante Verfilmung erfahren. Nun meldete sich niemand geringeres als Rick Sands, Geschäftsführer von 'MGM' zu Wort und schrieb den Kollegen von 'TheOneRing' folgende E-mail:

    "Der phänomenale Erfolg von Regisseur Peter Jackson ("King Kong") mit der "Herr der Ringe" Trilogie, macht ihn für uns zur ersten und idealen Wahl, für den Regie-Posten von Der Hobbit. 'MGM' wäre begeistert, mit dem Oscar-prämierten Filmemacher, an der 'MGM' und 'New Line Cinema' Co Prodktion, zusammenzuarbeiten. Ich bin überzeugt - für dass entzücken der 50.000 Fans, die uns in den letzten Wochen eine Petition einreichten - dass wir diesen Film machen. Erste Gespräche mit den Vertretern von Mr. Jackson, haben bereits stattgefunden."

  4. #224
    Hauptsache geil abliefern
    Registriert seit
    30.08.04
    Ort
    Hamburg
    Alter
    32
    Beiträge
    2.098

    AW: The Hobbit Movie

    Hui, haben die Erben Tolkiens tatsächlich nun doch ihre exorbitanten Gelder für die Rechte erhalten?!...

    Anyways, ich freu mich drauf, wenn der gute PJ den Hobbit macht...

    ...obwohl, hatte er nicht einmal nach Beenden der Dreharbeiten zu HdR was von einem "Braindead 2" gesprochen?!

  5. #225
    Buschklepper
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    3.374

    AW: The Hobbit Movie

    Zitat Zitat von Vintersorg69
    Hui, haben die Erben Tolkiens tatsächlich nun doch ihre exorbitanten Gelder für die Rechte erhalten?!...

    Anyways, ich freu mich drauf, wenn der gute PJ den Hobbit macht...

    ...obwohl, hatte er nicht einmal nach Beenden der Dreharbeiten zu HdR was von einem "Braindead 2" gesprochen?!
    Ich habe tatsächlich mal irgendwo gelesen das PJ nach Herr der Ringe Lust auf einen Zombiefilm hätte. Aber irgendwie mag ich da nicht dran glauben.

  6. #226
    Anarcho Filmmaker
    Registriert seit
    21.02.02
    Ort
    Gefängnis der Seele
    Alter
    33
    Beiträge
    2.582

    AW: The Hobbit Movie

    er wird sicher eines Tages zu seinen Wurzeln zurückkehren.
    Die Frage ist nur ob auch der Stil der gleiche als der der Wurzeln sein wird oder ob dann Braindead 2 ein PG 13 Rating bekommt...

  7. #227
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.02
    Alter
    38
    Beiträge
    34

    AW: The Hobbit Movie

    Peterle weiss es sicherlich zu schätzen das er mit bad taste,braindead + meet the feebles eine gewisse zielgruppe grandios unterhalten hat.
    Von daher mach ich mir keine sorgen das bei einem 2ten teil von BT oder BD,die honks von der FSK ne Kotztüte brauchen.

  8. #228
    Buschklepper
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    3.374

    AW: The Hobbit Movie

    Er weiß aber auch das er mit Herr der Ringe und King Kong eine noch viel größere Zielgruppe ebenfalls grandios unterhalten hat. Und die wollen natürlich den neuen Peter Jackson Film ebenfalls sehen. Von daher mache ich mir dann doch irgendwie "sorgen". Aber wie gesagt, ich glaube eh nicht das der gute Peter nochmal zu seinen Wurzeln zurückfindet. So abgemagert und durchgestylt wie der mittlerweile rumläuft...

  9. #229
    pitcher&catcher
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    37
    Beiträge
    2.932

    AW: The Hobbit Movie

    Rick Sands, leitender Geschäftsführer von MGM, hat während einer Zeremonie für Sylvester Stallone im Orlando World Marriott Center am Dienstag ein paar Worte über die kommenden Projekte des Studios verloren.

    Der vierte Terminator - Film wird definitiv ein Neuanfang im Stile der neuen Batman und Superman - Filme sein, weshalb man auch einen neuen Haupdarsteller etablieren möchte, der die Lücke schließen soll, die Arnold Schwarzenegger hinterlässt.

    Außerdem befindet sich Sands in Verhandlungen mit New Line Cinema, um zwei Prequel-Filme zu Der Herr der Ringe, basierend auf Der Hobbit von J.R.R. Tolkien, zu produzieren.

    Auch ein Sequel zu Die Thomas Crown Affäre und ein Remake von Zwei hinreissend verdorbene Schurken (Dirty Rotten Scroundrels)

    Quelle: The Hollywood Reporter

    ++++++++++

    Interessant dass hier schon über 2 Filme gesprochen wird! Da ja noch kein Drehbuch und nix steht, geht man wohl davon aus dass der Stoff des Buches für 2 Filme reichen könnte! Mir wäre es recht! Solang PJ dabei bleibt und der look der gleiche!

  10. #230
    Last Unicorn Geschädigter
    Registriert seit
    08.08.01
    Ort
    Bayern
    Alter
    45
    Beiträge
    1.869

    AW: The Hobbit Movie

    Sequels, Prequels, Remakes...

    Wenigstens kann man beim Hobbit nicht von einem Prequel sprechen, schließlich wurde das Buch zuerst geschrieben und zuerst veröffentlicht.
    Gottseidank, denn Prequels funktionieren nie.

  11. #231
    10^10^10^10
    Registriert seit
    13.04.03
    Ort
    Saftladen
    Beiträge
    1.599

    AW: The Hobbit Movie

    Es sollen wohl zwei Filme werden, da man weiß das das Franchise bald erschöpft ist und man diese Chance nutzen muß.

  12. #232
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: The Hobbit Movie

    Peter Jackson hat von der Idee, den Hobbit als Zweiteiler umzusetzen, ja auch schon in dem großen AICN-Interview gesprochen. Die Filme sollen neben den politischen Zusammenhängen, welche zu den Ereignissen in Der Herr der Ringe geführt haben, ein Wiedersehen mit zahlreichen Nebenfiguren, wie Elrond, Gladriel, Arwen, Legolas und dazu die Handlung von Der Hobbit enthalten. Für mich klingt das perfekt.

    Außerdem kann ich mir nichts Schöneres vorstellen, als gleich ZWEI Fortsetzungen zu der besten Trilogie aller Zeiten
    Geändert von leeloo (25.10.06 um 23:08:22 Uhr)

  13. #233
    Level 13 Schüler
    Registriert seit
    28.01.04
    Alter
    33
    Beiträge
    2.125

    AW: The Hobbit Movie

    Und ich persönlich kann mir nicht vorstellen, wie das dünne Jugendbüchlein Stoff für gleich zwei Filme liefern soll.

  14. #234
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.01.06
    Ort
    Hamburg City
    Alter
    36
    Beiträge
    582

    AW: The Hobbit Movie

    Das sehe ich ziemlich ähnlich, Hammer!

    S.W. ist aber die beste Trilogie...

  15. #235
    aka PferdeFace
    Registriert seit
    25.08.04
    Ort
    Kölle
    Alter
    31
    Beiträge
    1.434

    AW: The Hobbit Movie

    Zitat Zitat von madDOOMhammer
    Und ich persönlich kann mir nicht vorstellen, wie das dünne Jugendbüchlein Stoff für gleich zwei Filme liefern soll.

    Hmmmm, dann erstmal die Standartfrage: Hast du DAS SILMARILLION und DIE NACHRICHTEN VON MITTELERDE gelesen??? Da steht einiges drin, was im HOBBIT nur kurz angeschnitten wird (wenn überhaupt), aber sehr! wichtig für die weitere Handlung im HERR DER RINGE ist. Wie da wären das Versagen des Weißen Rates, Sarumans eigenen Pläne, weshalb er einen Angriff auf Dol Guldur nicht zustimmen will. Später dringt dann Gandalf doch dort ein und findet heraus, dass der Geisterbeschwörer ist.... Wenn man das noch richtig einbaut, hat man locker Stoff für zwei Filme.

    Zitat Zitat von Nightshade
    Sequels, Prequels, Remakes...

    Wenigstens kann man beim Hobbit nicht von einem Prequel sprechen, schließlich wurde das Buch zuerst geschrieben und zuerst veröffentlicht.
    Gottseidank, denn Prequels funktionieren nie.
    Also ich würde die Verfilmung des HOBBITS auf jeden Fall als Prequel ansehen. Das Buch natürlich nicht, aber der Film wird ja nur gedreht, weil der HERR DER RINGE so erfolgreich war.....

  16. #236
    Level 13 Schüler
    Registriert seit
    28.01.04
    Alter
    33
    Beiträge
    2.125

    AW: The Hobbit Movie

    Zitat Zitat von Bilbo Skywalker
    Hmmmm, dann erstmal die Standartfrage: Hast du DAS SILMARILLION und DIE NACHRICHTEN VON MITTELERDE gelesen???
    Habe ich nicht und das enorme Potential will ich der Fantasywelt um Mittelerde ja auch gar nicht absprechen. Allerdings ist bislang immer nur von "The Hobbit" als Basis für den Film die Rede und nachdem bereits die Rechte von LOTR und Hobbit bei unterschiedlichen Studios liegen wäre ich mir nicht gar so sicher, ob in diesem Fall letztendlich auch auf Material aus Silmarillion und anderen tolkienschen Werken zurückgegriffen werden darf.

  17. #237
    Last Unicorn Geschädigter
    Registriert seit
    08.08.01
    Ort
    Bayern
    Alter
    45
    Beiträge
    1.869

    AW: The Hobbit Movie

    Der Hobbit ist so ein Problem.
    Es ist zu viel Material für einen Film und zu wenig für zwei Filme. Wenn möglich, wäre ich für eine Realisierung als Fernseh-Kurzserie.

    Aber es stimmt schon, wenn man will, kann man einiges an Begleitmaterial in den Hobbit hineinziehen, um die zwei Filme voll zu machen. Das kann man sogar sehr sinnvoll machen. Ich hätte nichts dagegen.

    Allerdings würde der Hobbit-Film dann wirklich zu einem Prequel zum Herrn der Ringe-Film werden, und das behagt mir nicht so recht.

  18. #238
    Wonky
    Registriert seit
    17.06.05
    Beiträge
    3.770

    AW: The Hobbit Movie

    Interview mit Howard Shore:
    (...)
    CC: Now that you say that, there has been quite a bit of talk about THE HOBBIT being made into one or two movies...possibly by Peter Jackson. If that happens, do you see that as another opportunity to dive back into that world and detail?

    HS: Yes. Definitely. Peter and I both want to make the movie. We've talked about it. We really want to do it, so we're hoping it all works out. I would love to return to Middle Earth and write more music for that world.

    CC: In the back of your mind, have already begun that process?

    HS: Yes.

    (...)

  19. #239
    pitcher&catcher
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    37
    Beiträge
    2.932

    AW: The Hobbit Movie

    CS! berichtet...
    Variety reports that MGM chairman and chief executive Harry Sloan talked about the studio's five core franchises at the European Media Leaders Summit in London. [...]
    As for The Hobbit, Sloan confirmed that MGM was in advanced talks with Peter Jackson to make two movies based on JRR Tolkien's "prequel" to "The Lord of the Rings."
    The first would be a direct adaptation of The Hobbit, and the second would be drawn from "footnotes and source material connecting 'The Hobbit' with 'Lord of the Rings,'" he explained.
    An MGM spokesman emphasized that negotiations with Jackson are still in progress, and that production isn't likely until 2008 or even 2009.

    ++++++

    Wenn ich das richtig les, wollen die in einem Teil die Geschichte vom kleinen Hobbit abhandeln und im zweiten sozusagen einen Zwischenteil, der die Geschichte vom kl. Hobbit mit HdR verknüpft, anhand von "Fußnoten" und Hintergrundmaterial ...
    Also das halt ich für etwas blödsinnig ... besser wäre das ganze gemischt auf 2 Filme. Aber mal schaun.
    aber Produktion erst irgendwann zw. 2008 und 2009

  20. #240
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.01
    Alter
    31
    Beiträge
    4.875

    AW: The Hobbit Movie

    Blödsinnig find ich das nicht, von Materialmangel kann man nicht gerade sprechen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Hobbit kommt, von Peter Jackson
    Von Trompeter im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.07, 08:35:21
  2. The Hobbit (VG) kompletter Score zum downloaden
    Von $coRsese im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.04, 16:24:56
  3. Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)
    Von Steff73 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.09.03, 22:43:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •