Cinefacts

Seite 137 von 225 ErsteErste ... 3787127133134135136137138139140141147187 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.721 bis 2.740 von 4483
  1. #2721
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von MikeTequila Beitrag anzeigen
    Bei "Der Hobbit" ist es so, wie James Cameron es mal bei Avatar gesagt hat: "Nicht die Geschichte ist wichtig, sonder die Kinoerfahrung."
    Den Müll hat James Cameron wirklich gesagt? Dann hat er es wirklich verdient, dass Der Hobbit seinen Avatar als erfolgreichster Film aller Zeiten verdrängt. *Daumendrück*
    Für mich ist Der Hobbit Geschichte-Erzählen pur. Da wird sich für die Figuren und für die Geschichte viel Zeit genommen - wie damals bei den Gefährten. Die Technik hat mich zu keiner Sekunde abgelenkt.

  2. #2722
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Den Müll hat James Cameron wirklich gesagt? Dann hat er es wirklich verdient, dass Der Hobbit seinen Avatar als erfolgreichster Film aller Zeiten verdrängt. *Daumendrück*
    Ich glaube, da wirst Du Deine Daumen drücken können, wie Du willst, das wird nix werden. Möglicherweise schafft es die Trilogie im Ganzen, in die Nähe des "Avatar"-Boxoffice zu kommen.
    Die Ring-Trilogie hat's immerhin geschafft, im Ganzen, "Avatar" zu überunden.
    Nein, ich denke nicht, dass der finanzielle Erfolg des Hobbit's ausreichen wird.

  3. #2723
    Jin-Roh
    Gast

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von Finntroll Beitrag anzeigen
    Jedesmal? Selber schuld, oder?
    Naja, a) hab ich nicht jedes mal Lust die Brille mir irgendwo in die Hosentasche zu stecken, wenn ich ins Kino fahre und b) hab ich keinen Bock, dass die gebrauchte Brille zerkratzt, dreckig o.ä. ist, wenn ich die im Kino dann aufsetzen will, also kauf mich ne neue, da ist auf den 1€ geschissen

    Mir ging es nur darum, dass der Umstieg auf HFR nicht extra finanziert werden muss, da eben noch genug Extrakohle in die Kassen kommt, mehr wollte ich nicht ausdrücken.

  4. #2724
    dvdinside ngn21
    Registriert seit
    13.11.05
    Ort
    saarland
    Alter
    37
    Beiträge
    532

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    heute abend gesehen, im cinestar in saarbrücken in 2d...
    hatte erwartet das mir das ganze doch mehr als herr der ringe zusagt, naja aber dies tat es leider nicht. bei leibe kein schlechter film , aber viel zu lang... somit 6 von 10

  5. #2725
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    42
    Beiträge
    292

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Hallo,

    gestern in 3D und HFR gesichtet. Also ich fand es klasse. Werde den Film noch im Original Ton schauen und freue mich drauf.
    Ich habe mich gleich wieder "Zuhause" gefühlt.

    Es wird doch hoffentlich noch besser. Daher 9/10

    Grüße

  6. #2726
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.04.05
    Beiträge
    171

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Gestern hab ich mir "Hobbit" angesehen und ich fand Ihn klasse. Musste mich allerdings erstmal an die Stimme von Gandalf gewöhnen und an den "Kameraeffekt". Nach so vielen Flops dieses Jahr ein Highlight 2012.

    Deswegen (und da mir all die Poster vom Film überhaupt nicht gefallen haben) hab ich mir für mein Heimkino noch selbst ein Filmposter gebastelt



    gruss

    wolflop

  7. #2727
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Dein selbstkreiertes Filmposter schaut, imO, ziemlich gut aus.

  8. #2728
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    So heute auch gesehen.

    Film hinterlässt einen sehr zwiespältigen Eindruck. Mich hat vor allem gestört, dass man vom Hobbit selbst kaum was erfährt. Eigentlich war es er die Reise der Zwerge. Größtes Problem des Films (wie auch schon bei der HDR Trilogie) es wird einfach zu viel belangloser Quatsch gelabert. 2 Stunden hätten bei dem Inhalt völlig ausgereicht. Die Szene im Bruchtal war total unnötig und irgendwie kam es mir so vor, als hätte man versucht so viele Charaktere wie möglich (aus den alten Filmen) in dem Film einzubinden. Der Anfang hingegen war klasse. Die Vorstellung der Zwerge ok, aber ein Lied hätte auch gereicht. Alles was dann bis Bruchtal folgt, ist leider sehr langweilig. Die Szene mit den Trollen leider arg infantil. (jaja Kinderbuch usw. aber Köpfe rollen ja auch) Gut wird es dann, als es mal düsterer wird und quasi der Regen einsetzt. Hier gibt es tolle Bilder, sehr schöne Musik und einen Anflug von Spannung. Dieser Box / Wrestling Kampf der Steinriesen war auch alles andere als gut, sondern eher unfreiwillig komisch. Bezüglich der Spannung ist das für mich ein Phänomen, was ich in letzter Zeit immer öfters feststelle. Entweder es ist spannend bis zum geht nicht mehr oder es ist absolut keine Spannung vorhanden. So war es leider auch beim Hobbit.

    6/10 Punkten.

    Edit:

    Was den Hobbit wunderbar von der Original Trilogie abhebt ist Bilbo an sich. Er ist keine Mutti wie Frodo und die "neuen Gefährten" sind auch nicht so nervig wie Sam, Pippin und co.

    BTW: Warum spricht Galadriel eigentlich so, wie sie spricht?
    Geändert von Brummel84 (21.12.12 um 23:43:53 Uhr)

  9. #2729
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.04.06
    Beiträge
    320

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    So heute auch gesehen.

    Mich hat vor allem gestört, dass man vom Hobbit selbst kaum was erfährt. Eigentlich war es er die Reise der Zwerge.

    Was den Hobbit wunderbar von der Original Trilogie abhebt ist Bilbo an sich. Er ist keine Mutti wie Frodo und die "neuen Gefährten" sind auch nicht so nervig wie Sam, Pippin und co.

    BTW: Warum spricht Galadriel eigentlich so, wie sie spricht?

    Herje..
    welch ein Unsinn.

  10. #2730
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von throatslit Beitrag anzeigen
    Herje..
    welch ein Unsinn.
    Oh je da hat man mal eine etwas konträre Meinung und schon kommt der Erste und fühlt sich ans Bein gepinkelt.

  11. #2731
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Oh je da hat man mal eine etwas konträre Meinung und schon kommt der Erste und fühlt sich ans Bein gepinkelt.
    Das war doch abzusehen. Bei einem Film wie diesem sind nur positive Meinungen erwünscht. Andere werden kaum geduldet, sondern entweder durch entsprechend qualifizierte Kommentare wie dem obigen gewürdigt oder versucht, durch "Umerziehung" auf Kurs zu bringen.

    Brummel84: Du bist aber nicht der einzige, dem der Film nicht so gut gefallen hat (ich gehöre auch dazu). Zum Trost verlinke ich hier mal die Kritik des bekannten amerikanischen Filmkritikers Leonard Maltin: http://blogs.indiewire.com/leonardma...pected-journey

  12. #2732
    The Choosen One
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Speyer
    Alter
    39
    Beiträge
    467

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Film war bis auf 1-2 zu alberne Szenen klasse.

    ABER der 48 Frames Effekt war zumindest im Filmpalast im ZKM nicht so der Hit. Das Bild war ständig unterschiedlich schnell. Immer wieder liefen die Bewegungen der Menschen immer zu schnell ab, wie im Zeitraffer. Kameraschwenks bei Landschaftsaufnahmen waren beeindruckend butterweich, aber dieser "Hektik-Effekt" erinnert mich an meinen Fernsehn, wenn ich da auch 100Hz schalte, wo dann Zwischenbilder generiert werden.

    Hat mich jetzt doch ein wenig enttäuscht, war das bei anderen Kinos auch so?

    Ansonsten fand ich 14,50 Euro für eine Karte WUCHER.

  13. #2733
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Binz - Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    2.602

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    @Sidewinder:

    Ich glaube, das ist nur Täuschung. Meine Frau meinte auch laufend, dass da wer zu schnell herumrenne - während ich im Sitz nebenan den Eindruck überhaupt nicht hatte.
    Mir scheint es so, als wäre das nur ein Einbildung, weil man es bisher anders gewöhnt war und die absolut flüssigen Bilder (obwohl ja noch mehr Bilder möglich wären) diesen Eindruck erwecken. Schliesslich kann es ja technisch nicht sein, dass immer nur die Szenen schneller ablaufen, in denen jemand durchs Bild läuft.

    Gruss

    Darkman

  14. #2734
    The Choosen One
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Speyer
    Alter
    39
    Beiträge
    467

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Den Eindruck hatte jeder von uns 5. Das sah richtig beschissen und unnatürlich aus. Kameraschwenks und -fahrten sahen dagegen beeindruckend und flüssig aus.

  15. #2735
    Konsolenopa
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    House of Blues
    Alter
    39
    Beiträge
    12.448

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Mich hat vor allem gestört, dass man vom Hobbit selbst kaum was erfährt. Eigentlich war es er die Reise der Zwerge.
    Du musst aber schon zugeben, daß das etwa so ist, als würdest Du Dich darüber beschweren, daß es im Herrn der Ringe um die Reise der Gefährten geht, wobei der Titel doch eigentlich erwarten lässt, daß die Reihe von Sauron handelt.

  16. #2736
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Binz - Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    2.602

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    @Sidewinder:

    Versteh mich nicht falsch - ich sage nicht, dass Ihr nicht den Eindruck hattet, aber Du musst zugeben, dass es technisch nicht sein kann, dass nur gerade die Szenen schneller ablaufen und alle anderen nicht. Meine Frau hatte den Eindruck ja auch - ich hingegen überhaupt nicht.
    Ich bin von HFR auch noch nicht überzeugt - es muss wohl von Seiten der Regisseure noch viel Lehrgeld bezahlt werden, bis sie die Technik im Griff haben.

    Gruss

    Darkman

  17. #2737
    PuShEr
    Gast

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von The_Blues Beitrag anzeigen
    Du musst aber schon zugeben, daß das etwa so ist, als würdest Du Dich darüber beschweren, daß es im Herrn der Ringe um die Reise der Gefährten geht, wobei der Titel doch eigentlich erwarten lässt, daß die Reihe von Sauron handelt.
    Nicht unbedingt...

    Der Hobbit - Eine unerwartete Reise -> Ein Hobbit macht eine unerwartete Reise
    Der Herr der Ringe - Die Gefährten -> Sauron, bzw. der Ring und seine Widersacher, die Gefährten
    Geändert von PuShEr (22.12.12 um 10:18:19 Uhr)

  18. #2738
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    42
    Beiträge
    292

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von PuShEr Beitrag anzeigen
    Nicht unbedingt...

    Der Hobbit - Eine unerwartete Reise -> Ein Hobbit macht eine unerwartete Reise
    Der Herr der Ringe - Die Gefährten -> Sauron, bzw. der Ring und seine Widersacher, die Gefährten
    Hi,

    ist meiner Meinung nach Erbsenzählerei. Wenn man nur nach dem Filmtitel die Filme auswählen würde welche einen interessieren.
    Ja dann gute Nacht.

    Ich kenne das Buch schon seit Jahrzehnten. Aber auch ohne diese Kenntnis, kann man doch anhand von den Herr der Ringe Filme ableiten was einen erwartet. Ist ja auch der gleiche Regisseur und Produzent. Außerdem würde man wohl nicht ein Megaerfolgreiches Franchise mit einem Stilwechsel gefährden wollen.

    Jeder hat zwar unterschiedliche Erwartungen und auch Vorlieben, aber der Film funktioniert wirklich gut wenn man sich auf die Geschichte einlassen kann.

    Gruß Satyricon

  19. #2739
    PuShEr
    Gast

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von satyricon Beitrag anzeigen
    Hi,

    ist meiner Meinung nach Erbsenzählerei. Wenn man nur nach dem Filmtitel die Filme auswählen würde welche einen interessieren.
    Ja dann gute Nacht.

    Ich kenne das Buch schon seit Jahrzehnten. Aber auch ohne diese Kenntnis, kann man doch anhand von den Herr der Ringe Filme ableiten was einen erwartet. Ist ja auch der gleiche Regisseur und Produzent. Außerdem würde man wohl nicht ein Megaerfolgreiches Franchise mit einem Stilwechsel gefährden wollen.

    Jeder hat zwar unterschiedliche Erwartungen und auch Vorlieben, aber der Film funktioniert wirklich gut wenn man sich auf die Geschichte einlassen kann.

    Gruß Satyricon
    Entschuldige bitte, aber dein Post geht ziemlich an der Thematik vorbei Das Buch der Hobbit hat nun Mal den Focus auf Bilbo und der Film eben weniger, obwohl es der Titel suggeriert. Das war die einzige Feststellung. Von Stil-wechsel, ob der Film funktioniert hat niemand gesprochen. Geschweige denn, jemand hätte behauptet, er würde Filme nach Titel auswählen.

  20. #2740
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.09.06
    Beiträge
    282

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Mich hat vor allem gestört, dass man vom Hobbit selbst kaum was erfährt. Eigentlich war es er die Reise der Zwerge. Größtes Problem des Films (wie auch schon bei der HDR Trilogie) es wird einfach zu viel belangloser Quatsch gelabert.
    BTW: Warum spricht Galadriel eigentlich so, wie sie spricht?
    Ich habe nichts gegen konstruktive Kritik à la paleiko. Der Film muss auch nicht jedem gefallen.

    Aber so nen unqualifizierten Quatsch habe ich lange nicht gelesen

    Made my day

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Hobbit kommt, von Peter Jackson
    Von Trompeter im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.07, 08:35:21
  2. The Hobbit (VG) kompletter Score zum downloaden
    Von $coRsese im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.04, 16:24:56
  3. Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)
    Von Steff73 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.09.03, 22:43:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •