Cinefacts

Seite 147 von 225 ErsteErste ... 4797137143144145146147148149150151157197 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.921 bis 2.940 von 4483
  1. #2921
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Meine Meinung zu HFR:

    Wer den Thread mitverfolgt hat, wird wahrscheinlich wissen dass ich mich riesig darauf gefreut habe und dem nicht bereits von vorneherein negativ gegenüberstand wie so viele.

    Nach dem ersten Mal anschauen war ich dann allerdings tatsächlich ziemlich ernüchtert, da mich der Look wie so viele total an Video bzw. eben den Soap-Effekt erinnert hat und es mich so gestört hat dass ich nicht in den Film eintauchen konnte. Zum Ende hin wurde es etwas besser, war aber immer noch ziemlich störend...

    ALLERDINGS hab ich mir den Film über Weihnachten nochmal in HFR 3D angeschaut, und nun da ich wusste was mich erwartet, war die Wirkung komplett anders. Nach ca. 30 Sekunden Eingewöhnung war das Gefühl des Soap-Looks verschwunden! Der Film sah und wirkte auf mich wieder wie ein Film, nur eben sehr viel realer. Aber eben wie ein Film und nicht wie eine billige Video-produktion! War dadurch das geilste Filmerlebnis was ich je in einem Kino hatte!

    Ich kann also nur jedem empfehlen der nach dem ersten Mal enttäuscht war, es nochmal auszuprobieren und beim zweiten Mal NICHT stattdessen in eine reguläre 3D/2D Vorstellung zu gehen!


    Bei meinen Freunden/Familienmitglieder/Kollegen kommt HFR übrigens überwiegend postiv an!?! Wenn man nur hier das Forum mitliest, hat man echt den Eindruck als würde es annähernd uneingeschränkt verdamt werden
    Geändert von leeloo (21.01.13 um 01:11:06 Uhr)

  2. #2922
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    Wenn man nur hier das Forum mitliest, hat man echt den Eindruck als würde es annähernd uneingeschränkt verdamt werden
    Also wenn man das Forum mit den Nörglern hier als Standard nehmen würde, könnten wir uns alle gleich erschießen.

  3. #2923
    Bewitched240
    Gast

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Hat nichts mit Nörgeln sondern mit Wahrnehmung zu tun.
    Ich habe einen Kumpel, der hat auf seinem Fernseher irgendeinen Bildverbesserer oder was auch immer drin - Soap-Effekt deluxe. Aber er findet's toll so.
    Und in meinen Augen ist HFR mindestens genauso behindert wie die 3D-Geschichte. Da brauche ich garantiert keine zweite Sichtung, so beschissen wie das aussah.

  4. #2924
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von Bewitched240 Beitrag anzeigen
    Und in meinen Augen ist HFR mindestens genauso behindert wie die 3D-Geschichte.
    *Klugscheissmodus On*

    Es gibt behinderte Menschen, aber sicherlich ist HFR und 3D nicht "behindert".

    *Klugscheissmodus Off*

  5. #2925
    Bewitched240
    Gast

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Doch, es behindert meinen Filmgenuss.

  6. #2926
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von Bewitched240 Beitrag anzeigen
    Und in meinen Augen ist HFR mindestens genauso behindert wie die 3D-Geschichte. Da brauche ich garantiert keine zweite Sichtung, so beschissen wie das aussah.
    Es sah die ersten zehn Minuten ungewohnt aus, aber von behindert oder beschissen kann keine Rede sein. Ich denke, die Probleme mit HFR sind reine Psychologie - es wirkt wie eine Doku, aber man weiß, daß es keine Realität ist und deswegen entsteht im Kopf eine Art Konflikt/Sperre/Blockade.

  7. #2927
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Hätten die die Kohle mal in bessere Tricks investiert.

  8. #2928
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Die Aussage unterstreicht meine Theorie; wegen des HFR und der 4K-Auflösung wird zusätzlicher Realismus und Detailreichtum als Verstärkung von Künstlichkeit empfunden.

  9. #2929
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.10.02
    Beiträge
    249

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Also ich kann mit den Bildverbesserern an der Glotze auch nichts anfangen.
    HFR dagegen hat mir sehr gut gefallen.
    Also ist man als "Soap Effekt Hasser" nicht automatisch HFR inkompatibel.

  10. #2930
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    31
    Beiträge
    4.010

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Same with me

  11. #2931
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.13
    Ort
    Kiel
    Alter
    31
    Beiträge
    765

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Ich hab den Film leider nicht in HFR sehen können, aber in 24 fps hat man so viel Bewegungsunschärfe, dass man in manchen Schlachtenszenen kaum was erkennt (zumindest in 3D). Von daher ist Soap-Look vielleicht das kleinere Übel?

  12. #2932
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Ich denke, die Probleme mit HFR sind reine Psychologie - es wirkt wie eine Doku, aber man weiß, daß es keine Realität ist und deswegen entsteht im Kopf eine Art Konflikt/Sperre/Blockade.

  13. #2933
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.07.02
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    32
    Beiträge
    1.479

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Habe den Hobbit gestern nun in der Nachmittagsvorstellung gesichtet. Vorab, ich habe keine der Tolkien Bücher gelesen und habe vorher nur die 3 HdR Kinofassungen gesichtet. An sich war der Film in Ordnung. Der typische erste Teil einer Trilogie eben. Viel Zeit für die Einführung der Charaktere, am Ende dann ein netter Cliffhanger. Bin auf den zweiten Teil gespannt. Aber was ich etwas irreführend fand, war der
    Fund des Ringes
    . Nimmt so die ganze Spannung der Vorgeschichte. Was soll da nun noch groß passieren außer das offensichtliche
    Bekämpfen des Drachen
    ?

  14. #2934
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Hobbit hat den Drachen als Hauptfigur, da kommt sonst nichts anderes. Denke das WIe spielt hier die wichtige Rolle.

  15. #2935
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.13
    Ort
    Kiel
    Alter
    31
    Beiträge
    765

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    @A-WAX:
    Wenn das Spoiler-Tags sein sollten, haben sie nicht funktioniert.

    Zu deiner ersten Frage (nur Spoiler für den ersten Film):

    Als Tolkien den Hobbit geschrieben hat, hatte er sich die Geschichte über den "einen Ring" noch gar nicht ausgedacht, das kam alles erst später. In dem Buch ist der Ring, den Bilbo erhält, also erstmal nur irgendein Zauberring und deshalb ist das Erhalten des Rings auch nicht das Finale.

    Und was sonst noch so groß passieren soll in den nächsten beiden Filmen verrate ich dir natürlich nicht. ShinyMetalAss vergisst da anscheinend noch den einen oder anderen größeren Punkt in der Geschichte.
    Geändert von FreudeamFilm (21.01.13 um 13:14:54 Uhr)

  16. #2936
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.07.02
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    32
    Beiträge
    1.479

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Achso, na das erklärt einiges. Da bin ich mal gespant, was noch passiert. Danke für deine Auskunft.

    Offtopic: Das sollten eigentlich Spoilertags sein, habe sie auch als solche gesetzt. Nur komischerweise werden diese nun als Quote angezeigt. Ich bitte um Verzeihung, ansonsten bitte an einen Mod oder Admin Spoilertags nachträglich zu setzen. Ich kann es nicht mehr.

    Test

  17. #2937
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.05.12
    Alter
    42
    Beiträge
    1.026

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Tolkien hat den Hobbit nicht vor dem Herrn der Ringe sondern quasi nebenbei geschrieben.

    Die Geschichten sind auch so erzählt das man sie als ein großes ganzes sehen könnte.
    Der Ring taucht das aller erste mal im Hobbit auf auch auf die Ring Kriege wird hingewiesen die laut Hobbit 400 Jahre vorher statt fanden.

    Es sollte auch einen Grund geben warum Gandalf ausgerechnet den Hobbit Bilbo ausgewählt hatte.
    Und laut Buch sieht Gandalf zwar voraus das Bilbo eine Wichtige Rolle spielen wird aber warum das bleibt Gandals weitere 60 Jahre verborgen bis Sauron wieder auftaucht.

    Tolkien hat den Hobbit so geschrieben das er sich in die Ring Saga ohne Probleme einfügt mit dem Unterschied das er aus dem Hobbit ein Kinder Buch gemacht hat.

  18. #2938
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.13
    Ort
    Kiel
    Alter
    31
    Beiträge
    765

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von Dark Star Beitrag anzeigen
    Tolkien hat den Hobbit nicht vor dem Herrn der Ringe sondern quasi nebenbei geschrieben.
    Das stimmt nicht, Tolkien hat erst angefangen am Herrn der Ringe zu arbeiten, als der Verlag ihn um eine Fortsetzung zum Hobbit gebeten hatte. Tolkien hat allerdings neben dem Hobbit bereits am Silmarillion gearbeitet, an dem der Verlag aber kein besonderes Interesse hatte. Siehe als Quelle z.B. The Lord of the Rings: Genesis.

    Die Geschichten sind auch so erzählt das man sie als ein großes ganzes sehen könnte.
    Das liegt daran, dass Tolkien den Hobbit später überarbeitet hat, damit er besser mit dem Herrn der Ringe zusammenpasst. Beispielsweise hat der Gollum aggressiver und besessener von dem Ring gemacht als in der ursprünglichen Fassung. Die grundsätzliche Story ist aber gleich geblieben.

    Der Ring taucht das aller erste mal im Hobbit auf auch auf die Ring Kriege wird hingewiesen die laut Hobbit 400 Jahre vorher statt fanden.
    Der Ring taucht das allererste Mal im Hobbit auf, das stimmt. Aber der Ringkrieg ist das, was im Herrn der Ringe beschrieben wird, passiert also später und wird im Hobbit deshalb natürlich nicht erwähnt. Worauf du dich beziehst, was 400 Jahre vor dem Hobbit stattfand weiß ich nicht.

    Tolkien hat den Hobbit so geschrieben das er sich in die Ring Saga ohne Probleme einfügt mit dem Unterschied das er aus dem Hobbit ein Kinder Buch gemacht hat.
    Nein, eben umgekehrt. Er die Ringsaga als Fortsetzung des Hobbits geschrieben und dann den Hobbit ein wenig abgeändert, damit er sich ohne Probleme in die Geschichte Mittelerdes einfügt.

  19. #2939
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von Freudeamfilm
    Der Ring taucht das allererste Mal im Hobbit auf, das stimmt. Aber der Ringkrieg ist das, was im Herrn der Ringe beschrieben wird, passiert also später und wird im Hobbit deshalb natürlich nicht erwähnt. Worauf du dich beziehst, was 400 Jahre vor dem Hobbit stattfand weiß ich nicht.
    Er meint mit "Ringkrieg" wahrscheinlich die Schlacht am Schicksalsberg, in deren Verlauf Isildur in den Besitz des Rings kommt; die fand in der Tat vor dem "Herrn der Ringe" und dem "Hobbit" statt.

  20. #2940
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.13
    Ort
    Kiel
    Alter
    31
    Beiträge
    765

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Stimmt, das sind dann allerdings fast 3.000 Jahre. Aber auch dies wird im Hobbit nicht erwähnt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Hobbit kommt, von Peter Jackson
    Von Trompeter im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.07, 08:35:21
  2. The Hobbit (VG) kompletter Score zum downloaden
    Von $coRsese im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.04, 16:24:56
  3. Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)
    Von Steff73 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.09.03, 22:43:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •