Cinefacts

Seite 154 von 225 ErsteErste ... 54104144150151152153154155156157158164204 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.061 bis 3.080 von 4483
  1. #3061
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Empfand diesen Trailer als viel spannender und atmosphärischer als den letzten. Die Neugier ist wieder etwas gestiegen.

  2. #3062
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Na ja so viel anders ist der Trailer ja nicht.

  3. #3063
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Die Action wirkt wieder sehr CGI-gepimpt . Hat mich schon beim ersten ziemlich genervt.
    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen
    Der Trailer sieht eigentlich genauso aus, wie ich es erwartet habe. Sehr künstlich und CGI-geladen (wobei ja klar ist, dass viele Effekte wahrscheinlich noch nicht final gerendert sind), fast alles sieht nach Studio-Aufnahmen, Green Screen, Motion Capturing etc. aus. Epische reale Landschaftsaufnahmen sucht man mal wieder fast vergebens.
    Wahrscheinlich ist der Trailer (Teaser?) einfach nur schnell zusammengeschustert worden, um irgendeine Deadline zu treffen, anders kann ich es mir fast nicht erklären, dass die Hauptfigur des Films kein Wort spricht und das ganze nur konfus um irgendwelche Action-Szenen drumherumgestaltet wurde. Gänsehauteffekte, so wie bei den alten HdR-Trailern oder auch noch z. T. beim ersten richtigen Hobbit-Teil1-Trailer, wollen sich bei mir nicht einstellen.
    Allerdings auch keine wirkliche Unlust. Meine Erwartungen sind ohnehin recht weit heruntergeschraubt. Trotzdem könnten beide noch folgenden Teile aus dem noch schlechteren kommerziellen Einheitsbrei der letzten Monate herausragen. Mal sehen...
    Mir hat der Hobbit unterm Strich gefallen. Aber ich habe mich auch oft im Kino ertappt, dass mir die Mischung aus " Studio-Aufnahmen, Green Screen, Motion Capturing etc" ins Gesicht gesprungen ist. Die Ork-stadt fand ich ganz schlimm; sah für mich auch recht monoton und mit wenig Details ausgestattet aus.
    Stark CGI lastig war auch der Epilog-der hat mir allerdings gefallen (etwas sehr waxi waren allerdings der eine Zwerg mit der Lampe, Thorins Vater und Thranduil); das Innere des Erebors war genau so wie ich mirs vorgestellt habe.
    Generell merkt man aber, dass der CGI Anteil viel höher ist wie beim Herrn der Ringe. Gerade Moria hatte mich dort z.B. überzeugt (vermutlich nicht zuletzt auch weil Modelle zum Einsatz kamen). Epische Landschaftsaufnahmen sucht man beim Hobbit in der Tat oft vergebens. Die Szene wo sie auf dem Berg sind, sind mir im Kino besonders negativ aufgefallen. Der Hintergrund wirkt auffallend eingefügt.
    Auch bei den Orks scheint man leider fast nur noch auf CGI zu setzen, statt auf Masken.

    Ich frage mich nur ob dies dem Budget oder eher dem 3D geschuldet ist.

    Zum Trailer: Mich haut er nicht aus den Socken; manches wie die Episode bei den Waltelben fand ich allerdings schon im Buch fad und davon erwarte ich mir auch im Film nicht all zu viel. Interessant für mich ist das Zusammentreffen mit Beorn.
    Smaug sieht aktuell noch eher bescheiden aus; mit die besten Drachen habe ich bisher in die Herrschaft des Feuers gesehen.

  4. #3064
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.02
    Beiträge
    1.413

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von TKlopp Beitrag anzeigen
    hä?

  5. #3065
    Insider
    Registriert seit
    15.09.03
    Beiträge
    1.461

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Naja ansich fehlen nur ein paar Szenen im zweiten Trailer und ein paar andere sind gekürzt. Neu is da nix.

  6. #3066
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von Kinta Beitrag anzeigen
    Na ja so viel anders ist der Trailer ja nicht.
    Das stimmt zwar aber durch den anderen Schnitt kommt der besser rüber. Zumindest für mich.

  7. #3067
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Ja, der Trailer ist imho nicht umwerfend; so vollgepumpt mit CGI wie Sahnetorte mit Fett. Herz und Seele fehlen. Kommt mir vor, als wenn Jackson nur mal schnell eben eine lästige Nebenaufgabe erledigen würde. Die Vermutung mit der Deadline finde ich ganz stimmig. Insofern, auch bzgl. des Drachen stimme ich mit Count Grishnackh überein, bleibt zu hoffen, daß hier noch jede Menge Optimierungen einfließen und das Endprodukt sehenswert wird. Meine Hoffnungen indes sind nach dem ersten Teil des Hobbits eher gering.

  8. #3068
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Ob ich nun einen oldschoolig realisierten Effektshot oder einen CGI-Effektshot als solchen erkenne, ist doch Jacke wie Hose.
    Gut gesagt.

  9. #3069
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Ob ich nun einen oldschoolig realisierten Effektshot oder einen CGI-Effektshot als solchen erkenne, ist doch Jacke wie Hose. Aber wenn man sich von erkennbaren Effektaufnahmen aus einem Film "raushauen" läßt, macht man meiner Meinung nach was falsch.
    Das kommt auf den Blickwinkel des Betrachters drauf an. Wenn ich mir einen alten Film mit Stop-Motion-Technik anschaue, dann erwarte ich, daß die Effekte erkennbar sind und akzeptiere sie. Wenn ich mir einen aktuellen C- oder B-Movie anschaue, dann erwarte ich, daß nicht alle Effekte 100% sind und akzeptiere sie. Wenn ich allerdings einen 200 Mio. Dollar Film anschaue, dann erwarte ich Perfektion - und akzeptiere keine deutlich erkennbaren CGI-Effekte. Beim Hobbit haben wir es mit einem monströs budgetierten Movie zu tun, dessen oberster Häuptling auch noch quasi eine Art Special Effects Papst ist und mit dem Herrn der Ringe sein Meisterstück hingelegt hat. Selbstverständlich erwarte ich bei dem Folgewerk nichts anderes, als den selben Standard seiner Vorgängerfilme(die teils mehr als zehn Jahre älter sind); allerhöchstens ein Quentchen mehr Perfektion. Dabei ist allerdings einiges schief gegangen. Vielleicht ist Jackson, nun nicht mehr an physikalische Grenzen von Puppeteers und ihren Werkzeugen gebunden, etwas zu viel seiner Phantasie durchgegangen? Hat er zu wenig Qualitätskontrolle selbst übernommen? Ist es schlicht zu viel CGI, oder anders herum: dem Zuschauer zu wenig Realbauten - und man war sich vielleicht gar nicht bewusst, daß sich das negativ auf die menschliche visuelle Erfassung auswirkt? Man weiß es nicht. Fakt ist, daß es Filme gibt, die weitaus weniger Budget zur Verfügung hatten und eine weitaus glaubwürdigere, perfektere CGI-Einbettung erfahren haben, als es beim Hobbit der Fall ist, bei dem an zu vielen Stellen der CGI-Einsatz leider zu offensichtlich ist. Das ist dann nicht mehr Illusion sondern augenfällig, also ein Mangel - und daran hat jeder (Peter Jackson- und/oder Herr-der-Ringe-Filmfan) das Recht sich zu stören.

  10. #3070
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Gut, das ganze CGI-Kasperletheater hat beim ersten schon nicht gepasst. Schon gar nicht zum sonst eher ernsten und mysteriösen Ansatz des Films.

  11. #3071
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.06
    Alter
    32
    Beiträge
    2.049

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Ganz schön ruhig geworden hier.

    In 3 Monaten ist Kinostart und man hört und sieht nichts. Merkwürdig.

  12. #3072
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Ich wäre etwas enthusiastischer, wenn der erste Teil rückblickend nicht so "Meh..." gewesen wäre, und der Trailer zum zweiten Film nicht so mies ausgesehen hätte.

  13. #3073
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Ich wäre etwas enthusiastischer, wenn der erste Teil rückblickend nicht so "Meh..." gewesen wäre, und der Trailer zum zweiten Film nicht so mies ausgesehen hätte.
    +1

  14. #3074
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Ich bin total geil auf den Film. Teil 1 war klasse und hat viele interessante Themen vorbereitet. Bin auch auf Sherlock als Bösewicht gespannt.

  15. #3075
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.513

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Smaug sieht aktuell noch eher bescheiden aus
    Die Schlußszene mit Smaugs Auge fand ich ganz nett und machte Lust auf mehr Smaug. In dem Trailer fand ich die Größe des Drachenkopfes im Vergleich zu der Bilbos aber noch nicht ganz stimmig, sprich der Drachenkopf war mir noch etwas zu klein...

  16. #3076
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.03.02
    Ort
    Innowäschn-City
    Beiträge
    4.913

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Ich bin total geil auf den Film. Teil 1 war klasse und hat viele interessante Themen vorbereitet. Bin auch auf Sherlock als Bösewicht gespannt.
    +1

  17. #3077
    Die Hartn komm' in Gartn!
    Registriert seit
    13.02.07
    Ort
    Im Garten
    Alter
    41
    Beiträge
    475

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Warum in Dreigottesnamen heißen die Spitzohren in deutsch ElBen!?

    Damit die nicht mit klaanen Feenflüglern verwechselt werden muss man doch kein "B" einbauen. Das klingt meiner Meinung nach etwas arabisch (El-Ben bin admir-al akbar) und so sehen die wirklich nicht aus.

    Elfen - Elven wäre doch auch im Deutschen gut gewesen.
    Auch wenn ich Tolkiens Gesamtwerk äußerst zu schätzen weiß, dass er diese Übersetzung abgesegnet hat find ich wahrlich wahrlich schlimm, schlimm.
    Im Übrigen sind die ElBen-Verfechter die es so schlimm machen. Da beschäftigt man sich mit dem Original und bekommt in jedem Gespräch das B um die Ohren gehauen, bzw., in den Kackreiz-Postings vor einer Weile.

    Sogar mein Korrekturvorschlag spuckt lauter Alternativen aus: leben, Leben, Lesben, Elfen, Elken, Ellen, Elen, Elbei, Ebben, Eiben, Erben, Alben.
    Was soll's, wenn mich wieder einer drauf anspricht, nenn ich sie nur noch Vulkanier.

  18. #3078
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Guckst du hier: Warum der Elb kein Elf ist. Wenn es dich wirklich interessiert und du nicht nur rumtrollen wolltest, ist dieser Thread empfehlenswert zu lesen für die Klärung dieses Themas.
    Ansonsten hilft natürlich immer ein Blick in Wikipedia weiter
    Geändert von Heaty (10.09.13 um 20:02:45 Uhr) Grund: URL korrigiert

  19. #3079
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    Die Elfen die ich kenne sind furchtbar klein (siehe Peter Pan & C.O.)


  20. #3080
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.05
    Ort
    Messel
    Alter
    39
    Beiträge
    1.514

    AW: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)

    So schaut´s aus... es gibt eben El"f"en und El"b"en...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Hobbit kommt, von Peter Jackson
    Von Trompeter im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.07, 08:35:21
  2. The Hobbit (VG) kompletter Score zum downloaden
    Von $coRsese im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.04, 16:24:56
  3. Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)
    Von Steff73 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.09.03, 22:43:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •