Cinefacts

Seite 21 von 225 ErsteErste ... 111718192021222324253171121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 420 von 4483
  1. #401
    No Brain - No Pain
    Registriert seit
    17.09.01
    Alter
    39
    Beiträge
    420

    AW: The Hobbit

    Und ich hab gedacht es gibt Neuigekeiten und der Jackson macht den Film jetzt sicher!
    Immer wenn dieser Thread nach oben rutscht, freue ich mich bereits auf diese Aussage

  2. #402
    Wonky
    Registriert seit
    17.06.05
    Beiträge
    3.770

    AW: The Hobbit

    Die Spannung steigt (oder auch nicht ) - mal sehen, was DorianGrey aus dieser Meldung macht...

    New Line CEO: "The Hobbit’ Is In The Future"
    ...

    Zitat Zitat von Michael Lynne
    There’s more than hope.

  3. #403
    analog&minimal
    Registriert seit
    28.08.04
    Beiträge
    417

    AW: The Hobbit

    Nabend

    Wie ein Insider im Blog bei MarketSaw berichtet, wird New Line Cinema in Kürze verkünden, dass Peter Jackson die Regie beim HOBBIT übernimmt. Was ist dran an dem Gerücht?


    Führt Peter Jackson Regie bei DER HOBBIT?
    Der Insider behauptet, dass der Vertragsabschluss kurz bevor stünde und für den neuseeländischen Regisseur äußerst lukrativ sei. Teil der Abmachung sei unter anderem, dass Peter Jackson als Gegenleistung seine Klage gegen New Line fallen lasse. Wie bereits berichtet, wirft Jackson der Produktionsfirma vor, sie hätten ihn bei der Beteiligung an den Einnahmen aus der HERR DER RINGE Trilogie betrogen. Experten vermuten, dass es in dem Prozess um einen zweistelligen Millionenbetrag geht. Schon in der Vergangenheit wurden Gerüchte laut, dass eine erneute Zusammenarbeit zwischen Jackson und New Line nur möglich sei, wenn die Klage zurückgezogen würde.

    Und in einem offenen Brief schrieb Jackson vor etwa einem Jahr:

    " ... Und wir haben immer gesagt, dass wir den HOBBIT nicht nur als Ausgleich mit New Line produzieren wollten. Mit anderen Worten: Wir hätten niemals zugestimmt, wenn New Line uns den HOBBIT angeboten hätte, mit der Bedingung, dass wir die Klage zurückziehen. Das wäre nach unserer Auffassung nicht der richtige Grund gewesen. Und wenn der HOBBIT unter solchen Bedingungen entstanden wäre, wäre er von Anfang an zum Scheitern verurteilt gewesen.... "

    Bleibt die Frage, ob Peter Jackson seine Meinung geändert hat, oder ob es sich bei dem Insider nur um einen Fake handelt.

    Quelle:
    HdRFilm.de


    greets

    the_tenant

  4. #404
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: The Hobbit

    @Orbital
    Was soll ich aus dieser Meldung machen?
    Es scheint doch definitiv kein " Nein " zu sein, oder ?
    Geändert von DorianGrey (10.10.07 um 19:59:26 Uhr)

  5. #405
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: The Hobbit

    @Orbital
    Was soll ich aus dieser Meldung machen?
    Es scheint doch definitiv kein " Nein " zu sein, oder ?

  6. #406
    Wonky
    Registriert seit
    17.06.05
    Beiträge
    3.770

    AW: The Hobbit

    Dein
    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    Jetzt macht er's also wirklich.
    scheint jetzt zumindest wahrscheinlicher als noch weiter oben - Daumen drücken!

  7. #407
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: The Hobbit

    Ich hab' nie aufgehört
    Denn wenn jemand " The Hobbit " verfilmen kann, dann Jackson. Ganz egal, was für Gerüchte, Enten oder was auch immer momentan im Umlauf sind, ganz egal, was er für Differenzen mit New Line hat...er wird es bestimmt tun. Er ist der Einzige, der Tolkiens Vorlage gerecht werden kann. die LotR-Trilogie ist der beste Beweis. Und New Line sollte sich überlegen, da sie mit Jackson im Boot wahrscheinlich mehr Kohle verdienen, als ohne ihn. Ich weiss ja nicht, wieviel an der ganzen Sache dran ist, das Jackson um sein Geld betrogen worden sein soll, aber es dürfte für New Line kein POroblemsein, Jackson auszuzahlen. Immehin haben sie mit der LotR-Trilogie über 1 Milliarde verdient.
    Aber im Endeffekt sieht man mal wieder,das es letzten Endes halt doch nur ums Geld geht.

  8. #408
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.07.06
    Alter
    38
    Beiträge
    55

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    Er ist der Einzige, der Tolkiens Vorlage gerecht werden kann. die LotR-Trilogie ist der beste Beweis.

    Ich bin immer wieder erstaunt wenn ich sowas lese. Es hat noch kein anderer den Beweis angetreten ob er es besser kann oder nicht. Mal abgesehen von Bakshi. Und es ist auch nicht so das Jackson keine Fehler gemacht hat. Wie z.B. die Witzfigur Gimli, Elben bei Helms Klamm und ähnliches.
    Außerdem fände ich auch mal spannend die Ideen eines anderen Regieeurs in bezug auf Mittelerde zu sehen. Aber trotzdem freue ich mich trotzdem wenn Jackson die Regie übernimmt. Er hat es wirklich gut gemacht. Und denke den Hobbit wird es auch gut umsetzen.

  9. #409
    Kwisatz Haderach
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    Los Angeles 1999
    Alter
    37
    Beiträge
    1.053

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von telcontar Beitrag anzeigen
    Ich bin immer wieder erstaunt wenn ich sowas lese. Es hat noch kein anderer den Beweis angetreten ob er es besser kann oder nicht. Mal abgesehen von Bakshi. Und es ist auch nicht so das Jackson keine Fehler gemacht hat. Wie z.B. die Witzfigur Gimli, Elben bei Helms Klamm und ähnliches.
    Außerdem fände ich auch mal spannend die Ideen eines anderen Regieeurs in bezug auf Mittelerde zu sehen. Aber trotzdem freue ich mich trotzdem wenn Jackson die Regie übernimmt. Er hat es wirklich gut gemacht. Und denke den Hobbit wird es auch gut umsetzen.
    Ganz meine Meinung. Wie manche Leute den Jackson oder auch Nolan dermassen anhimmeln können, kann ich echt nicht verstehen. Immer wenn die Rede von irgendeiner Fantasy- oder Comicverfilmung die Rede ist, fallen gleich die zwei Namen, als ob es die einzigen guten Regiesseure auf dieser Welt wären.Aber das wird sich früher oder später ändern und dann werden die beiden fallengelassen und heftig kritisiert, genauso wie die Wachowskis, Singer oder Raimi.

    Ich persönlich finde, dass Peter Weir bestimmt auch einen sehr guten "Hobbit" abliefern würde.

  10. #410
    Wonky
    Registriert seit
    17.06.05
    Beiträge
    3.770

    AW: The Hobbit

    Prinzipiell natürlich vollkommen richtig - mir persönlich geht's z.B. auch nicht um's Anhimmeln, sondern die Tatsache, dass Jackson schlicht & ergreifend nun mal derjenige war/ist, der den Maßstab (völlig wertneutral) in Sachen "Mittelerde auf der Leinwand" gesetzt hat. Ich für meinen Teil möchte den Hobbit einfach möglichst in der vertrauten Weise sehen und Mittelerde ungern "neu/anders interpretiert" von einem anderen Regisseur. Der Hobbit sollte imho aus demselben Guss sein wie LOTR und dafür ist/wäre Jackson (edit: und sein Team) einfach die beste Garantie... alles Ansichtssache.
    Geändert von orbital (11.10.07 um 18:33:27 Uhr)

  11. #411
    Kwisatz Haderach
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    Los Angeles 1999
    Alter
    37
    Beiträge
    1.053

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von orbital Beitrag anzeigen
    Der Hobbit sollte imho aus demselben Guss sein wie LOTR und dafür ist/wäre Jackson einfach die beste Garantie... alles Ansichtssache.
    Ok, dass mit der Garantie kann ich zwar verstehen, aber dass ein anderer guter Regiesseur die Filme besser hingekriegt hätte ist auch eine Möglichkeit. Wer nicht wagt...

  12. #412
    10^10^10^10
    Registriert seit
    13.04.03
    Ort
    Saftladen
    Beiträge
    1.599

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von telcontar Beitrag anzeigen
    Und es ist auch nicht so das Jackson keine Fehler gemacht hat. Wie z.B. die Witzfigur Gimli, Elben bei Helms Klamm und ähnliches.
    Ich finde zwar das PJ andere Fehler gemacht hat als diese, dennoch grundsätzliche Zustimmung. Gut werden kann es so, mir fallen gleich einige Regisseure ein wo ich mir eine Verfilmung auch sehr gut vorstellen könnte, und deutlich mehr was gar nicht geht. Auch ist es ja PJ nicht allein, sondern auch das Team was er vor und hinter der Kamera aufgebaut hat - wenn dies bestehend bleibt ist er eher ersetzbar als wenn außer ein paar bekannten Gesichtern vor der Kamera alles neu aufgezogen wird - dennoch wäre es mir mit ihm einfach am Wohlsten mit ihm.

  13. #413
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: The Hobbit

    Jackson hat sich dermassen in die Welt des LotR eingelebt, das er als Einziger die Atmosphäre erneut einfangen könnte. Ich sage nicht, das andere Regisseure gute Arbeit leisten können aber " The Hobbit " spielt nun mal in Mittelerde. Und diese Welt einer anderen, neuen Interpretation zu unterziehen, wäre einfach unvorstellbar. Es würde nicht passen.

  14. #414
    Wonky
    Registriert seit
    17.06.05
    Beiträge
    3.770

    AW: The Hobbit

    Sam Raimi Wants Peter Jackson to Direct Hobbit

    When the falling out between Peter Jackson and New Line Cinema led to speculation of a new director for The Hobbit, the only satisfying rumor was Sam Raimi. Now that New Line is trying to reconcile with Jackson, even Raimi is hoping for Jackson to complete the quadrilogy.

    "I think there's no better choice to direct The Hobbit than Peter Jackson," said Raimi. "I'm a giant fan of the Lord of the Rings trilogy and Peter Jackson's a brilliant filmmaker. He would be the guy I think everybody would like to see direct it. I hear they're talking too, from reading the trade magazines. I don't really know firsthand but that's good. Hopefully he will direct it and give us his great version of it."

    It could still be that Jackson will only return in a producing capacity. In that case, Raimi still wants in. "If he doesn't direct it and decides just to produce it, I'd love to be considered as the director. I don't know if that's being talked about. I don't want to presume to know what's happening in those rooms. I know that Peter Jackson always loved The Hobbit. I'm assuming he would want to direct it but I don't want to make any claims I don't have any knowledge of."

  15. #415
    Wonky
    Registriert seit
    17.06.05
    Beiträge
    3.770

    AW: The Hobbit

    Die Gerüchteküche kocht mal wieder hoch...

    Hot Hobbit News! Jackson Will Helm "The Hobbit" As Two 3D Prequels to LOTRs! AND...
    (...) Peter Jackson will indeed DIRECT "The Hobbit"! This is my second source telling me this. You can be 100% SURE that this is happening. The story will be split into two separate movies as was previously thought with the second relating much more to "Lord of the Rings" than the first.

    Wait, as if that wasn't enough: Here is the kicker people: "The Hobbit" will be in 3D. Yes. You heard it on MarketSaw first - both Hobbit movies will be shot in 3D. FURTHER, New Line and Peter Jackson then intend on converting the Lord of the Rings trilogy into 3D as well and re-releasing them in theaters between 2012 and 2014! How is that for big news??Awesome stuff!! I have this news from one source, not two. (...)

    SAME DAY UPDATE: Here is an excerpt from my email with my source regarding CASTING:

    "No casting info yet. But they are looking forward to bring back Sir Ian McKellen, Andy Serkis and Hugo Weaving. For these 3 actors, the chances are really good.
    I'm not sure about the release date, but I think 2010 for the first film, and 2011 for second, is what they are trying to get into everybodys calendar. So it would make sense with my information of following with the converted Trilogy in 2012 – 2014. (...)
    Geändert von orbital (02.12.07 um 16:32:58 Uhr)

  16. #416
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: The Hobbit

    Auch wenn es stimmen sollte, ich glaube zwischen 2012 und 2014 ist das Interesse an dem Film verflogen.

  17. #417
    Wonky
    Registriert seit
    17.06.05
    Beiträge
    3.770

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Kinta Beitrag anzeigen
    Auch wenn es stimmen sollte, ich glaube zwischen 2012 und 2014 ist das Interesse an dem Film verflogen.
    Das bezieht sich der Quelle nach ja auf die LOTR-Trilogie in 3D.

  18. #418
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von orbital Beitrag anzeigen
    Das bezieht sich der Quelle nach ja auf die LOTR-Trilogie in 3D.
    Ach ja, sehe ich jetzt auch grade. Na dann habe ich noch Hoffnung.

  19. #419
    through the Looking-Glass
    Registriert seit
    14.11.06
    Ort
    Innsmouth
    Beiträge
    997

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von orbital Beitrag anzeigen
    Die Gerüchteküche kocht mal wieder hoch...

    Ist doch praktisch sofort wieder dementiert worden.

  20. #420
    Wonky
    Registriert seit
    17.06.05
    Beiträge
    3.770

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von paleiko Beitrag anzeigen
    Ist doch praktisch sofort wieder dementiert worden.
    Der Typ von MarketSaw verlinkt ja auch darauf - ist halt alles eine Frage der Definition des Begriffs "Jackson's camp"...
    Imho beides eben "Gerüchteküche".

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Hobbit kommt, von Peter Jackson
    Von Trompeter im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.07, 08:35:21
  2. The Hobbit (VG) kompletter Score zum downloaden
    Von $coRsese im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.04, 16:24:56
  3. Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)
    Von Steff73 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.09.03, 22:43:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •