Cinefacts

Seite 24 von 225 ErsteErste ... 142021222324252627283474124 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 480 von 4483
  1. #461
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.03.02
    Ort
    Innowäschn-City
    Beiträge
    4.913

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Mr. Vincent Vega Beitrag anzeigen
    Das wichtigste wäre für mich sowieso die Verpflichtung von Shore, aber das ist wohl unwahrscheinlich.
    Ähm... Warum? Gestorben? Auf Jahre ausgebucht?

    Der gehört ja genauso dazu, wie der Arsch aufn Topf.

  2. #462
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.05
    Beiträge
    2.950

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Calculon Beitrag anzeigen
    Ähm... Warum? Gestorben? Auf Jahre ausgebucht?
    Wenn Jackson für die kreativen Entscheidungen zuständig sein wird, dann verpflichtet er doch nicht Shore - es sei denn, die beiden haben sich wieder vertragen.

  3. #463
    Wonky
    Registriert seit
    17.06.05
    Beiträge
    3.770

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Mr. Vincent Vega Beitrag anzeigen
    Das wichtigste wäre für mich sowieso die Verpflichtung von Shore, aber das ist wohl unwahrscheinlich.
    "LOTR Complete Recordings"-Meister Doug Adams sieht das Ganze in seinem Blog doch etwas optimistischer...
    As everyone knows, in today’s climate no score is a sure thing until you’re in the theater and those speakers pop on. But I’ll tell you what I know…

    Howard Shore is not currently signed on to this film. That’s not in any way bad news. Before today, there was no film! In fact, I spoke with Shore about The Hobbit just last Monday, and though he thought wheels were moving, he didn’t have any more information than that. But composers don’t sign on to projects until projects exist, so this is totally normal.

    The better news is that Shore is interested. He’s been very public about this, so I’m sure it comes as no surprise—what’s great, however, is that Shore’s interest is likely to be very much fueled by New Line’s involvement. Remember, a film composer doesn’t work just with the director on a large project such as this. The “suits” become a large part of the process. (“Suits” seems a somewhat derogatort term, but I certainly don’t mean it as such. Just a convenient shorthand.) They ensure the composer has proper resources, proper materials, proper time. They make sure the budget exists to hire a fine orchestra, good recording engineers, noteworthy soloists. Composers and directors can be as creative as they want, but this sort of infrastructure is essential to realizing the final product. The Lord of the Rings’ score became what it was largely do to the support offered by such people as Paul Broucek, Rick Porras… and yes, Bob Shaye—all producers attached to New Line. Ever wonder why Shore, in the middle of an opera, a touring schedule and a number of demanding concert commissions agreed to score the little-known The Last Mimzy? With the support of New Line and Bob Shaye (who acted as director on this one) he knew he’d be in a comfortable working environment that nurtured his creativity. With New Line involved in The Hobbit, we’re almost certain to see many of these same behind-the-scenes people return, and that’s fantastic news. What’s more, there won’t be any sort of intellectual property issues regarding the LOTR themes and motifs that may find appropriate usage in The Hobbit’s score. Everything is already under one roof.

    So short story, nothing is yet announced from Shore’s camp. He’ll have something to say when he has something to say. But I will note that the planets seem to be perfectly aligned for The Hobbit score we’re all hoping for.

  4. #464
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.03.02
    Ort
    Innowäschn-City
    Beiträge
    4.913

    AW: The Hobbit

    Hups. Lagen die im Clinch? Wusst ich gar nicht, Asche über mein Haupt.

  5. #465
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.05
    Beiträge
    2.950

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von orbital Beitrag anzeigen
    "LOTR Complete Recordings"-Meister Doug Adams sieht das Ganze in seinem Blog doch etwas optimistischer...
    Na das ist ja schon einmal etwas, wenigstens hat er Interesse. Bleibt dennoch Jackson.

    Zitat Zitat von Calculon Beitrag anzeigen
    Hups. Lagen die im Clinch? Wusst ich gar nicht, Asche über mein Haupt.
    Shore wurde nach afaik einem Jahr Vorbereitung und Arbeit am Score von KING KONG gefeuert und kurzfristig durch Newton Howard ersetzt.

    Was imo keine gute Entscheidung war.

  6. #466
    Wonky
    Registriert seit
    17.06.05
    Beiträge
    3.770

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Mr. Vincent Vega Beitrag anzeigen
    Na das ist ja schon einmal etwas, wenigstens hat er Interesse. Bleibt dennoch Jackson.

    Shore wurde nach afaik einem Jahr Vorbereitung und Arbeit am Score von KING KONG gefeuert und kurzfristig durch Newton Howard ersetzt.

    Was imo keine gute Entscheidung war.
    Trotz dieser Unstimmigkeiten: Jackson dürfte ziemlich genau wissen, was Shore in Sachen LOTR geleistet hat bzw. auch welchen Anteil dessen Beitrag am Erfolg ausgemacht hat.

    Mit einer anderen Verpflichtung als Shore würde er sich doch in's eigene Fleisch schneiden - die werden sich schon wieder "grün"...

  7. #467
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Mr. Vincent Vega Beitrag anzeigen
    Shore wurde nach afaik einem Jahr Vorbereitung und Arbeit am Score von KING KONG gefeuert und kurzfristig durch Newton Howard ersetzt.

    Was imo keine gute Entscheidung war.
    Obwohl sowohl Jackson als auch Shore immer wieder beteuert haben (Jackson am meisten), dass das ganze keinerlei Auswirkung auf ihre private Beziehung hatte, und ein rein kreative Entscheidung sei. Aber das kann natürlich auch nur PR-Gewäsch gewesen sein.

  8. #468
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.05.07
    Alter
    44
    Beiträge
    1.467

    AW: The Hobbit

    Shore muß natürlich wieder ins Boot! Wenn PJ seinem Drehbuch noch ein paar hilfreiche Randbemerkungen beifügt, kann er ja Uwe Boll ranlassen ....

  9. #469
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.08.02
    Ort
    halle of fame
    Beiträge
    2.545

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Rain_Man Beitrag anzeigen
    Wenn PJ seinem Drehbuch noch ein paar hilfreiche Randbemerkungen beifügt, kann er ja Uwe Boll ranlassen ....
    Du hast bei deinem Beitrag leider die Smileys vergessen!!
    Gruß A.

  10. #470
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Rain_Man Beitrag anzeigen
    Shore muß natürlich wieder ins Boot! Wenn PJ seinem Drehbuch noch ein paar hilfreiche Randbemerkungen beifügt, kann er ja Uwe Boll ranlassen ....
    Erinnert mich an eine Geschichte bezüglich Todesmelodie von Leone. Der wollte den Film selber gar nicht machen und die Regiearbeit seinem Cousin überlassen, ihm aber genug Anweisungen geben wie er den Film machen soll. Daraufhin hat Rod Steiger angedroht, dass er seinen Cousin seine Rolle spielen lasse und ihm ein paar Anweisungen hinterlässt.

  11. #471
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.05.07
    Alter
    44
    Beiträge
    1.467

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von scheeks Beitrag anzeigen
    Du hast bei deinem Beitrag leider die Smileys vergessen!!
    Gruß A.
    Hoppla.

  12. #472
    ELI
    ELI ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.05
    Ort
    AACHEN
    Alter
    36
    Beiträge
    1.143

    AW: The Hobbit

    Wie wäre es mit einem THE HOBBIT Unterforum?

  13. #473
    10^10^10^10
    Registriert seit
    13.04.03
    Ort
    Saftladen
    Beiträge
    1.599

    AW: The Hobbit

    Wieso Unterforum? Keine halben Sachen, gleich komplett ... forum.hobbitfacts.de

  14. #474
    aka PferdeFace
    Registriert seit
    25.08.04
    Ort
    Kölle
    Alter
    31
    Beiträge
    1.434

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Mr. Vincent Vega Beitrag anzeigen
    Wenn Jackson für die kreativen Entscheidungen zuständig sein wird, dann verpflichtet er doch nicht Shore - es sei denn, die beiden haben sich wieder vertragen.
    Es ging in diesem Streit aber um künstlerische Differenzen, einen persönlichen Streit hatten sie nicht, dass haben bei mehrere Male bestätigt. Also keine Panik. Shore weiß schließl auch erst seit gestern dass DER HOBBIT jetzt endlich kommt.

  15. #475
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.05
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    40
    Beiträge
    1.572

    AW: The Hobbit

    Hallo Leute,

    habe mich mit ständig schwankenden Gemütslagen durch den Thread gekämpft. Hab mich ständig fragen müssen. Macht er es nun oder macht er es nicht. Jetzt sieht es ja so aus als ob er es halb machen würde. Hoffentlich kommt dann an Ende nicht auch was halbgares raus. Ich würde mir natürlich auch Herrn Jackson als Regisseur wünschen. Ebenso Herrn Shore für den Score. Hier müssen sich die Leute eben im sinnder Fans wieder vertragen. Ich sehe da keinen anderen Komponisten. Auch wenn ich Hans Zimmer sehr mag. In Mittelerde kann ich ihn mir nicht vorstellen :-)

    Insgesamt gibt es jetzt aber wieder ein sehr spannendes cineastisches Thema. Der Hobbit zweiteiler hat sicherlich viel Potential. Allerdings kann er dieses auch komplett verschenken. Da muss man mal abwarten. Ich bin jetzt einfach mal optimistisch und erwarte zwei Kinojahre in denen man schon ab Sommer vor einem coolen Trailer ins Schwärmen gerät.

  16. #476
    Last Unicorn Geschädigter
    Registriert seit
    08.08.01
    Ort
    Bayern
    Alter
    45
    Beiträge
    1.869

    AW: The Hobbit

    Zu wenig Information, ob das gute Informationen sind.

    Es hängt sich im Grunde an einer Frage auf, was das mit zwei Filmen zu bedeuten hat.
    Wenn die den Hobbit in einem Film abarbeiten und für den zweiten Film sich eine Story aus den Anhängen und Briefen zusammenschustern, dann bin ich nicht begeistert.

    Sicher, schon beim HDR wurde viel dazugedichtet und anderes weggelassen. Aber es ist ein Unterschied, ob man ein Buch verfilmt oder ein neues schreibt.
    Dazu kommt noch: Das riecht dann nach HDR Prequel. Und es gibt ein (fast) unumstößliches Gesetz: Prequels funktionieren nie!

    Wenn die hingegen einige der zum Hobbit zeitgleich spielenden Handlungsstränge mit in die Geschichte einbauen, um so einige fehlende Handlungsstücke zu ergänzen, die im Film (und auch im Hobbit Buch) keine Berücksichtigung fanden und so nachgereicht werden.
    Das wäre akzeptabel, das fände ich gut.

  17. #477
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: The Hobbit

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand anders als Shore den Score machen wird. Es kam in den zwei Jahren in keinster weise rüber, dass es sich bei dem Streit an King Kong um etwas persönliches zwischen den beiden handelte...

    Ob nun Jackson selbst Regie führt, oder die Verfilmung "nur" als Executive Producer überwacht, ist imho auch unerheblich für eine Kontinuität im RINGE-Universum. George Lucas hat mit Star Wars ja gezeigt wie es richtig geht.

  18. #478
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.05
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    40
    Beiträge
    1.572

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    George Lucas hat mit Star Wars ja gezeigt wie es richtig geht.
    Hat er das??? Meinst du das nur bezüglich Kontinuität oder auch bezüglich Qualität. Letzteres würde ich sofort verneinen.

  19. #479
    In the Mood for Love
    Registriert seit
    09.08.05
    Beiträge
    886

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von mistajericho Beitrag anzeigen
    Hat er das??? Meinst du das nur bezüglich Kontinuität oder auch bezüglich Qualität. Letzteres würde ich sofort verneinen.

    Er meint wohl die Originale Trilogie, in der Lucas ja nach dem ersten Film den Regiestuhl abgegeben hat.

  20. #480
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: The Hobbit

    Jap, meinte die Original Trilogie, wo Lucas bei den letzten beiden Filmen ja auch "nur" Executive Producer war und es keinen Bruch (sowohl bei Kontinuität als auch Qualität) zum ersten Film gab.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Hobbit kommt, von Peter Jackson
    Von Trompeter im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.07, 08:35:21
  2. The Hobbit (VG) kompletter Score zum downloaden
    Von $coRsese im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.04, 16:24:56
  3. Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)
    Von Steff73 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.09.03, 22:43:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •