Cinefacts

Seite 28 von 225 ErsteErste ... 182425262728293031323878128 ... LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 560 von 4483
  1. #541
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.05.07
    Alter
    44
    Beiträge
    1.467

    AW: The Hobbit

    Howard Shore äußert sich zum HOBBIT 05.02.2008 von Eorl87 Quelle: IFMagazin

    In einem brandneuen Interview mit IFMagzine redet Howard Shore über seine Erlebnisse und Erfahrungen während der HERR DER RINGE-Zeiten und über seine zukünftigen Projekte.

    Unter anderem erwähnte er, dass es bald die Möglichkeit geben wird, seine Musik zu Peter Jacksons Film KING KONG zu Ohren zu bekommen. Shore und Jackson haben sich während der Produktion des US$200Mio teuren Films auf Grund von künstlerischen Differenzen getrennt. Letztendlich hat James Newton Howard die Musik für den Film komponiert.

    Desweiteren merkte Shore an, dass er aufrichtig hofft, die Filmmusik für den HOBBIT schreiben zu dürfen. "Das Buch ist wunderbar und ich träume davon, die Musik dafür zu schreiben."



    http://www.herr-der-ringe-film.de/v2...news_21086.php

  2. #542
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.05.07
    Alter
    44
    Beiträge
    1.467

    AW: The Hobbit

    Gino Acevedo plaudert über den HOBBIT


    DER HERR DER RINGE Chef-Maskenbildner Gino Acevedo von Weta Workshop verriet heute exklusiv bei uns im Chat, dass er zwar intensiv mit der Arbeit an Camerons AVATAR und Peter Jackson IN MEINEM HIMMEL beschäftigt sei, aber auch schon mit den ersten Zwergen-Designs für DER HOBBIT begonnen habe. Aber dies ist noch nicht alles.

    Die Arbeiten am Drehbuch wurden ebenfalls bereits auf Hochtouren laufen und es hätte bereits erste Gespräche zum HOBBIT gegeben. Er freue sich natürlich am meisten auf das Design des Drachen Smaug, aber auch die Spinnen und vor allem die Zwerge. Seit dem HERRN DER RINGE gilt Gino als Zwergenexperte, denn er war nicht nur für das Design von Gimli verantwortlich, sondern trat selber als einer der Zwergenkönige vor die Kamera.

    Allein die Anzahl der Kreaturen im HOBBIT sei eine Herausforderung für die Special-Effect-Abteilung.

    Desweiteren verriet Gino, dass man sich für das Design von Mittelerde natürlich am HERRN DER RINGE orientieren würde, allerdings sei die Welt noch viel jünger.

    Mit dem potentiellen neuen Regisseur Guillermo del Toro hätte er sogar schon mal Kontakt gehabt. Er kenne den mexikanischen Regisseur über Freunde aus L.A. und Del Toro hätte sich bereits für seine Air Brush Arbeiten interessiert.



    http://www.herr-der-ringe-film.de/v2...news_21135.php

  3. #543
    Wonky
    Registriert seit
    17.06.05
    Beiträge
    3.770

    AW: The Hobbit

    SFGate mit folgender Meldung: Tolkien Estate Sues New Line Cinema
    The estate of "Lord of the Rings" creator J.R.R. Tolkien is suing the film studio that released the trilogy based on his books, claiming the company hasn't paid it a penny from the estimated $6 billion the films have grossed worldwide. (...)

    The writer's estate, a British charity dubbed The Tolkien Trust, and original "Lord of the Rings" publisher HarperCollins filed the lawsuit against New Line Cinema in Los Angeles Superior Court. If successful, it could block the long-awaited prequel to the films. (...)

    The plaintiffs seek more than $150 million in compensatory damages, unspecified punitive damages and a court order giving the Tolkien estate the right to terminate any rights New Line may have to make films based on other works by the author, including "The Hobbit."

    Such an order would scuttle plans by New Line to make a two-film prequel based on "The Hobbit." (...)
    Auf TORn noch diese Meldung: End of the Line for New Line?
    From IMDB: Time Warner executives are considering folding New Line into its Warner Bros. division or keeping the brand as a separate production unit with Warner Bros. handling its distribution, the Wall Street Journal reported today (Monday), citing people familiar with the situation. The newspaper said that in either scenario, New Line would be reduced to producing low-budget films as it once did instead of blockbusters like its recent Lord of the Rings trilogy. The Journal did not indicate what would become of The Hobbit, the Lord of the Rings prequel, which New Line is scheduled to produce this year.

  4. #544
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.03.07
    Alter
    35
    Beiträge
    301

    AW: The Hobbit

    Ohoh! Das hört sich ja alles andere als gut an. Wollen wir hoffen, dass die ganze Sache mal wieder in ruhigere Gewässer kommt und die sich letztlich doch einigen.

  5. #545
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: The Hobbit

    dieses verdammte geldgeile gesindel...

  6. #546
    pitcher&catcher
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    37
    Beiträge
    2.932

    AW: The Hobbit

    zu dem zweiten Punkt also dem "Ende von New Line" is hier eine Information
    http://www.herr-der-ringe-film.de/v2...news_21154.php

  7. #547
    trippy
    Gast

    AW: The Hobbit

    Hier gibts die ausführlichen DEUTSCHEN NEWS dazu:

    HOBBIT vor dem AUS ?

    Studio NEW LINE CINEMA in der KRISE

    1. Rechtsstreit:

    Gerichtlicher Rechtsstreit: "TIME-WARNER" gegen "New Line Cinema"!

    2. grosser Rechtsstreit:

    "Tolkien Erben" ("Tolkien Estate" aka "Stiftung Tolkien Strust")

    a.) - fordern den Gewinn der "Herr der Ringe"-Milliarden-Erfolgs ein +
    b.) - fordern nun die Rechte zurück

    Die NEWS der letzten Tage überschlagen sich:

    http://hobbit.twoday.net/
    http://www.ftd.de/technik/medien_int...io/315909.html
    Geändert von trippy (12.02.08 um 12:01:05 Uhr)

  8. #548
    Reloaded
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    6.500

    AW: The Hobbit

    "Damit will man vermeiden, dass New Line Kassenschlager wie die HERR DER RINGE-Trilogie produziere"

    Ich versteh überhaupt nicht, was da genau abgeht.
    TimeWarner kann´s doch scheiss egal sein, ob Warner Bros. oder New Line Cinema Kassenschlager produziert - Hauptsache es fließen Gewinne.
    Was ein bullshit ... man möchte nur noch reinschlagen ...

    Desweiteren ist mir schleierhaft, wie man sich nicht an gemachte Vereinbarungen gegenüber den Tolkien-Erben hält.
    Wenn sowas vertraglich festgelegt wurde, warum wurden die Honorare nicht beglichen?
    Gerade bei dem riesen Gewinn insgesamt ist sowas doch einfach nur dumm und grob fahrlässig ...
    Geändert von showbiz (12.02.08 um 12:25:57 Uhr)

  9. #549
    trippy
    Gast

    AW: The Hobbit

    Del Toro im Interview zur Hobbit-Klage

    Der Hellboy-Regisseur will nicht ewig auf das Projekt warten
    15.02.2008 11
    Im Interview mit IGN UK äußerte sich Regisseur Guillermo Del Toro nun zum 150-Millionen-Dollar-Rechtsstreit gegen New Line, der gemeinsam vom Verlag HarperCollins und Tolkien Trust, eine Einrichtung, welche den Nachlass des [bSchriftstellers J.R.R. Tolkien verwaltet, einegereicht wurde. Damit geraten die Vorbereitungen zur Verfilmung der Herr-der-Ringe-Vorgeschichte Der Hobbit ins Stocken.

    "Ich hoffe, dass es eine Entscheidung gibt und das Projekt in Angriff genommen wird", erklärte Del Toro. "Ich würde es lieben, für das Projekt als Regisseur zu fungieren. Aber im Moment bin ich auf eine glückliche Wendung des Schicksals angewiesen. Ich mache jetzt noch Hellboy 2 fertig und dann kann ich mich offensichtlich einem meiner kleineren, düsteren Projekte widmen. Ich werde niemals endlos einem großen Projekt hinterherjagen. Entweder es wird gemacht, oder ich widme mich meinen kleineren Projekten."

    Im Rechtstreit wollen die Kläger neben einer noch ausstehenden Gewinnbeteiligung an der Herr-der-Ringe-Trilogie außerdem die weiteren Rechte an Tolkiens Mittelerde-Saga einklagen. Hoffen wir, dass schnell eine Lösung gefunden wird und Der Hobbit endlich auf die Leinwand kommt.
    http://www.widescreen-vision.de/?article_id=632422
    Scheint so, als ob Guillermo del Toro dann wohl sich doch erstmal seinen EIGEN PROJEKTEN vordergründig widmet.

    Was ist eigentlich als nächstes Projekt geplant?

    Und wie es aussieht, so bald dann wohl doch nicht der Hobbit ....

  10. #550
    Andy-Samberg-Pusher
    Registriert seit
    06.06.06
    Ort
    Bremen
    Alter
    34
    Beiträge
    1.084

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von trippy Beitrag anzeigen
    Was ist eigentlich als nächstes Projekt geplant?
    An 3993 arbeitet er schon eine Weile.

  11. #551
    Bewitched240
    Gast

    AW: The Hobbit

    Mir ist es egal, ob das mit del Toro klappt. Wäre schön, freue mich aber ggf. auch auf seine kleineren Projekte.

  12. #552
    Wonky
    Registriert seit
    17.06.05
    Beiträge
    3.770

    AW: The Hobbit

    "Exclusive: Del Toro Gives Hobbit Update - On the original cast and that law suit"

    We caught up with Guillermo Del Toro but a few minutes ago and asked him for an update on the current situation with The Hobbit. Many sites have been reporting that his deal to direct is signed and sealed and just waiting for an end to the writers' strike before it's announced. But that’s not so, he says.

    “I wish it was definite, but it isn’t,” he told us. “It’s still in talks, there are still a lot of 'T's to cross and 'I's to dot. It’s certainly not certain yet…But, as far as I’m concerned, [if it was definite] I would be packed in ten seconds”.

    Many will know that earlier this week the Tolkien estate announced that they are suing New Line for money they say is owed them from the Lord of the Rings trilogy, which could potentially mean the studio loses the rights to make The Hobbit.

    “I heard that, but I’m quite zen about those things,” Del Toro continued. “Since that news broke, I have not exchanged a single phone call with my lawyer or my manager or anyone. They talk about it and I have received some emails, but, as far as I’m concerned, until I’m on board I should not worry about it. I read about it, but there’s nothing I can do about it. This week seems to be the lawsuit week in Hollywood”.

    Finally, if, fingers crossed, he does put pen to paper to direct The Hobbit and its sequel, we asked him if he’d bring back any of the Lord of the RingsThe Hobbit, like Andy Serkis and Ian McKellen.

    “Yeah, absolutely. I’ve been pretty much incredibly open about the things that I love and don’t love in the past. I’ve turned down huge franchises in the past because there are parts of that world I don’t gel with. The reason I took Blade 2 is because I love the characters that Stephen Norrington created and the actors he used. That times ten is the reason why I’m interested in The Hobbit

    There may be lots of bizarre typos and randomly inserted symbols in stories in the near future, as we'll be typing with fingers crossed that this will finally happen.

    To read more on The Hobbit and the rest of the directors upcoming movies, read our exclusive interview with Del Toro here.

  13. #553
    trippy
    Gast

    AW: The Hobbit

    Hier die Interviews von Del Toro in Deutsch (zusammengefasst ) zum Hobbit:

    Del Toro: Nichts ist offizell !

    http://hobbit.twoday.net/stories/4709027/
    .....
    "Ich wünschte es wäre definitiv, aber das ist es nicht," sagte er dem Blatt. "Es ist immer noch im Gespräch, aber es muss noch einmal alles sehr genau geprüft und Feinheiten abgestimmt werden. Es ist gewiss noch nicht gewiss ... Aber was mich betrifft, so wäre ich [wenn es denn definitiv wäre] in 10 Sekunden abfahrbereit!"
    ......

    Andy Serkis berstätigt in diesem Artikel, das er auf jeden Fall für Gollum jederzeit zur Verfügung stehen wird.


    Del TORO - PROJEKTE
    (aus dem Interview) - aktueller Stand:
    http://www.empireonline.com/intervie...ew.asp?IID=740

  14. #554
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: The Hobbit

    Bitte nicht Del Toro. Hab noch nie nen guten Film von dem gesehen. Mit PANS LABYRINTH wurde eigentlich absolut geniales Thema erstklassig gegen die Wand gefahren.

  15. #555
    Number One
    Gast

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Der Große Coordinator Beitrag anzeigen
    Bitte nicht Del Toro.
    Sehe ich genau so. Das Ding kann nur Peter Jackson wuppen.

    Wenn ich bedenke, daß Jackson wahrscheinlich ausgestiegen ist, da er mit der Gewinnbeteiligung nicht einverstanden war, kriege ich wieder einen dicken Hals auf die Hollywoodproduzenten. Schlimm, was da zur Zeit läuft.

  16. #556
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.05.07
    Alter
    44
    Beiträge
    1.467

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Der Große Coordinator Beitrag anzeigen
    Bitte nicht Del Toro. Hab noch nie nen guten Film von dem gesehen. Mit PANS LABYRINTH wurde eigentlich absolut geniales Thema erstklassig gegen die Wand gefahren.


  17. #557
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.03.03
    Ort
    Berlin fucking Germany
    Alter
    32
    Beiträge
    1.498

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Der Große Coordinator Beitrag anzeigen
    Bitte nicht Del Toro. Hab noch nie nen guten Film von dem gesehen. Mit PANS LABYRINTH wurde eigentlich absolut geniales Thema erstklassig gegen die Wand gefahren.
    WTF?

  18. #558
    Andy-Samberg-Pusher
    Registriert seit
    06.06.06
    Ort
    Bremen
    Alter
    34
    Beiträge
    1.084

    AW: The Hobbit

    Ich plädiere für Len Wiseman!

  19. #559
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.05.07
    Alter
    44
    Beiträge
    1.467

    AW: The Hobbit

    Uwe Boll!

  20. #560
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: The Hobbit

    Oder McG!

    Aber was die Neidhammel in Hollywood gerade wieder vom Zaun brechen, nur damit die arbeitenden Menschen sich nicht ans Werk setzen und "Der Hobbit" machen können ist ja mal wieder echt krass. Und die Tolkien-Erben scheinen ja von jeher Geld-mäßig einen an der Klatsche zu haben. *tz*

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Hobbit kommt, von Peter Jackson
    Von Trompeter im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.07, 08:35:21
  2. The Hobbit (VG) kompletter Score zum downloaden
    Von $coRsese im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.04, 16:24:56
  3. Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)
    Von Steff73 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.09.03, 22:43:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •