Cinefacts

Seite 33 von 225 ErsteErste ... 232930313233343536374383133 ... LetzteLetzte
Ergebnis 641 bis 660 von 4483
  1. #641
    Sé Lest
    Registriert seit
    11.10.07
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    308

    AW: The Hobbit

    Wozu macht der sich denn Gedanken zu anderen Projekten? Auf los geht's los mit dem Hobbit. Vom finanziellen Erfolg braucht man hier ja nicht sprechen, denke er wird danach schon genug Kohle für seine anderen Projekte bekommen. Seine jetziges Denken und Tun sollte er allerdings nur einem Werk widmen: dem Hobbit.

    Ich bin zwar jung, aber 3 1/3 Jahre sind auch für mich ne lange Zeit. Ob ich bis dahin das Online-Rollenspiel zu Tolkiens Mittelerde spielen sollte?

  2. #642
    trippy
    Gast

    AW: The Hobbit

    Del Toro: Aufbruch nach Mittelerde

    25.04.2008 von Cirdan Quelle: TORN

    Guillermo Del Toro erzählt im Interview mit TheOneRing.net von seine Darstellung von Mittlerde, der Verwendung von CGI-Effekten und die Vorproduktion.


    Peter Jackson und Guillermo Del Toro (Foto: stuff.co.nz)
    Auf die Frage, was denn nun genau im zweiten HOBBIT-Film gezeigt werden soll, antwortet Del Toro, dass er genau wegen dieser Frage vor einiger Zeit in Neuseeland gewesen sei. Wichtig sei von Anfang an der Gedanke, dass der zweite Film kein Zusatz oder Lückenfüller wird, sondern ein wesentlicher Handlungsabschnitt, der in den 50 Jahren zwischen den beiden Geschichten spielt. So würde man noch einmal einige der Ereignisse aus dem ersten Teil aus einer anderen Sichtweise sehen. Der zweiten HOBBIT-Film müsse aber als selbständiger Film funktionieren, und sich nicht wie eine Brücke anfühlen.

    Die Vorproduktion werde in diesem Sommer beginnen, er werde dann erst zwischen L.A. und Neuseeland pendeln, aber dann mit seiner ganzen Familie für vier Jahre nach Neuseeland ziehen. Die Vorproduktion sei sehr aufwändig, so müsse beispielsweise das Auenland wieder komplett aufgeforstet werden. Bäume und Pflanzen müssten neu gepflanzt werden und wachsen, damit alles so exakt wie möglich aussehe.

    Auch zu den Effekten äußerte sich der mexikanische Regisseur. Er werde versuchen so viel wie möglich in echten Landschaften zu sehen. Effekte, ob CGI oder physisch, seien immer nur ein Werkzeug, mehr nicht. Sie sollten die Landschaften nicht ersetzen, sondern höchsten ergänzen. Er möge CGI-Landschaften nicht so gerne. Und bei einem Reisefilm würde es sich anbieten, in echten Landschaften zu drehen. Ähnlich würde er es auch mit den Kreaturen sehen. Anders als Peter Jackson werde er versuchen CGI-Kreaturen zu vermeiden. Soweit es möglich sei, würden die Kreaturen Animatronics auf dem neusten Stand der Technik, die dann aber eventuell per CGI den letzten Schlief verpasst bekommen. Insgesamt werde man versuchen mit der Special-Effect-Technik dem heuten Standard um etwa zehn Jahre voraus zu sein.

    Es sei ihm wichtig, den Stil des HERRN DER RINGE zu treffen, auch wenn Mittelerde in den HOBBIT-Filmen noch unschuldiger und goldener werden wird. Um die Kontinuität zu halten, seien viele der alten HERR-DER-RINGE-Veteranen wieder mit an Bord: Andy Serkis, Sir Ian McKellen, Howard Shore, John Howe, Gino Acevedo, Richard Taylor hätten ihm schon persönlich zugesagt, und in der nächsten Woche würde er sich mit Alan Lee treffen.

    Gemeinsam mit Alan Lee und John Howe würde sie ein Mittelerde erschaffen, das die Möglichkeit hat sich zum HERRN DER RINGE hin zu entwickeln. Es wird noch nicht ganz so finster sein, wie in der Trilogie.

    -- komplettes Interview bei TORN lesen

    ´NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS

    Die neuseeländische Zeitung The Dominion Post berichtet ebenfalls: Peter Jackson und seine Frau Fran Walsh hätten Del Toro als "genialen Geschichtenerzähler mit einer außerordentlichen Begabung" bezeichnet: "Er ist ein Original, Guillermo ist ein Film-Magier, der niemals die kindliche Fähigkeit verloren hat, das Besondere zu erkennen. Er versteht, dass auch das Phantastische in der Realität begründet sein muss, und dass alle Geschichten nur eine Reflektion unserer selbst sind. [...] Wir bewundern Guillermo und seine Arbeit schon seit langem und können uns

    http://www.herr-der-ringe-film.de/v2...news_21669.php
    Das klingt ja alles so fantastisch!

    Danke schön an Cirdan für die Übersetzung

    Cirdan scheint hier auch mitzulesen.

    (siehe auch Bild + Akualisierung)

  3. #643
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.03.08
    Alter
    36
    Beiträge
    103

    AW: The Hobbit

    Gemeinsam mit Alan Lee und John Howe würde sie ein Mittelerde erschaffen, das die Möglichkeit hat sich zum HERRN DER RINGE hin zu entwickeln. Es wird noch nicht ganz so finster sein, wie in der Trilogie.


    Ich will es aber finster und düster!!!!

  4. #644
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: The Hobbit

    Würde schon reichen, wenn die Worge ein wenig mehr wie Wölfe aussehen, als diese Mischung zwischen Hyäne und Goldhamster aus HDR .

    *duckundweg*

  5. #645
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.09.06
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Mr.Frosti Beitrag anzeigen
    Gemeinsam mit Alan Lee und John Howe würde sie ein Mittelerde erschaffen, das die Möglichkeit hat sich zum HERRN DER RINGE hin zu entwickeln. Es wird noch nicht ganz so finster sein, wie in der Trilogie.


    Ich will es aber finster und düster!!!!
    Die Aussage bezieht sich wohl hauptsächlich auf das Auenland selbst.
    Mit den Trollen, Rätseln in der Finsternis, Düsterwald und der Schlacht der fünf Heere wird der Film schon düster genug werden, denke ich mal.

  6. #646
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Würde schon reichen, wenn die Worge ein wenig mehr wie Wölfe aussehen, als diese Mischung zwischen Hyäne und Goldhamster aus HDR .

    *duckundweg*

  7. #647
    aka PferdeFace
    Registriert seit
    25.08.04
    Ort
    Kölle
    Alter
    31
    Beiträge
    1.434

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Würde schon reichen, wenn die Worge ein wenig mehr wie Wölfe aussehen
    Worge? Was'n das?

  8. #648
    Reloaded
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    6.500

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Mr.Frosti Beitrag anzeigen
    Ich will es aber finster und düster!!!!
    Dann guck dir doch stattdessen entsprechende Horrorfilme an.

    Ich will vor allem ein buchgerechtes und stimmiges Mittelerde, das sich nahtlos vor die Trilogie einfügt und die Vorlage zum Film ist nunmal nicht sonderlich düster.

  9. #649
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Bilbo Skywalker Beitrag anzeigen
    Worge? Was'n das?
    Das sind diese Hyänen-Viecher, gegen die sie in der Extended von TTT kämpfen.

  10. #650
    Wonky
    Registriert seit
    17.06.05
    Beiträge
    3.770

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Laserschwert Beitrag anzeigen
    Das sind diese Hyänen-Viecher, gegen die sie in der Extended von TTT kämpfen.
    Die sich allerdings Warge nennen.

  11. #651
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Laserschwert Beitrag anzeigen
    Das sind diese Hyänen-Viecher, gegen die sie in der Extended von TTT kämpfen.
    Gegen die kämpfen die aber auch in der Kinofassung.

  12. #652
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.03.02
    Ort
    Innowäschn-City
    Beiträge
    4.913

    AW: The Hobbit

    Jaaaaaaaaa, jetzt hamwas aber bald!

    So, mal was zurück zum Thema. Zumindest auf des Sir's Seite stehts scho geschrieben!

    http://www.mckellen.com/cinema/index0.htm

    2010 THE HOBBIT
    Director: Guillermo del Toro
    Role: Gandalf



  13. #653
    trippy
    Gast

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Calculon Beitrag anzeigen
    Jaaaaaaaaa, jetzt hamwas aber bald!

    So, mal was zurück zum Thema. Zumindest auf des Sir's Seite stehts scho geschrieben!

    http://www.mckellen.com/cinema/index0.htm

    2010 THE HOBBIT
    Director: Guillermo del Toro
    Role: Gandalf


    Das stimmt so leider nicht mehr. Und ist auch NICHT mehr offiziell (das Datum des Kinostarts meine ich)

    Der Darsteller ist natürlich auch noch nicht offiziell bestätigt.
    (aber aller Voraussicht nacht höchstwahrschein in Aussicht wird er ja wohl wieder dabei sein, wenn man "hinter den Kulissen" list)

    Und das stammt noch aus Interviews vom 14.04. bzw. 16.04.2008 (die auch hier schon von mir gepostet wurden).

    Desweiteren ist das DATUM des Kinostarts ja auch ebenfalls längst überholt: Start frühestens 2011 !

    Offiziell bestätigt vom Studio ist IanMcKallan ja leider (noch) nicht. Das Datum wurde ja auch geändert inzwischen.
    (obwohl diese ja in ihren "Interviews" schon in ihren Foren teilweise mündliche Zusagen hätten mit den Produzenten.
    Verträge gibts aber noch keine! Man befindet sich halt in abschliessenden Verhandlungs-Gesprächen.

    siehe auch die offizielle Pressemitteilung vom 25.04.08



    Hat jemand zufällig ein BILD von diesen mysteriösen "WARGE"-Fabel-Tier-Wesen?
    Wäre sehr lieb. Danke im voraus.
    Ich kann man daran gar nicht erinnern.
    (vllt. wenn ich sie sehen könnte, das ich dann wieder wüsste, was für Tiere gemeint sind? )
    Geändert von trippy (27.04.08 um 12:12:22 Uhr)

  14. #654
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.09.06
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von trippy Beitrag anzeigen
    Das stimmt so leider nicht mehr. Und ist auch NICHT mehr offiziell (das Datum des Kinostarts meine ich)

    Der Darsteller ist natürlich auch noch nicht offiziell bestätigt.
    (aber aller Voraussicht nacht höchstwahrschein in Aussicht wird er ja wohl wieder dabei sein, wenn man "hinter den Kulissen" list)

    Und das stammt noch aus Interviews vom 14.04. bzw. 16.04.2008 (die auch hier schon von mir gepostet wurden).

    Desweiteren ist das DATUM des Kinostarts ja auch ebenfalls längst überholt: Start frühestens 2011 !

    Offiziell bestätigt vom Studio ist IanMcKallan ja leider (noch) nicht. Das Datum wurde ja auch geändert inzwischen.
    (obwohl diese ja in ihren "Interviews" schon in ihren Foren teilweise mündliche Zusagen hätten mit den Produzenten.
    Verträge gibts aber noch keine! Man befindet sich halt in abschliessenden Verhandlungs-Gesprächen.

    siehe auch die offizielle Pressemitteilung vom 25.04.08



    Hat jemand zufällig ein BILD von diesen mysteriösen "WARGE"-Fabel-Tier-Wesen?
    Wäre sehr lieb. Danke im voraus.
    Ich kann man daran gar nicht erinnern.
    (vllt. wenn ich sie sehen könnte, das ich dann wieder wüsste, was für Tiere gemeint sind? )

    Ganz schön redundant...
    (...von den Fehlern ganz zu schweigen.)

    Die Warge waren folgende hübschen Tierchen:



    Von Saruman gesandt, die fliehenden Bürger Edoras' auf dem Weg nach Helm's Klamm anzugreifen.

  15. #655
    trippy
    Gast

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von MaJISHaN Beitrag anzeigen
    Ganz schön redundant...
    (...von den Fehlern ganz zu schweigen.)

    Die Warge waren folgende hübschen Tierchen:



    Von Saruman gesandt, die fliehenden Bürger Edoras' auf dem Weg nach Helm's Klamm anzugreifen.
    Danke für den Link/bzw. Bild - das hier aber leider grad nicht funktioniert.

    edit: Jetzt kann man das Bild doch noch sehen (aber ich denke mal, dass es da Probleme auch für andere User gibt)

    Oh mann, ich hab wirklich schon wieder alles vergessen. Ist das schon so lange her, wo ich das gesehen habe. (wie die Zeit vergeht)


    Was heisst denn das Wort "redundant"?
    (hab ich ja noch nie gehört, sorry)

    Welcher Fehler meins du denn?
    Meine Rechtschreibfehler? Naja, da achte ich beim Schnellreiben nicht so drauf. Tut mir leid. Sorry
    Aber Hauptsache man kann lesen und verstehen, was gemeint ist.


    Wäre mal interessant, aufzuzählen, welche Märchen-Wesen so alles bei der Hobbit (und auch Herr der Ringe) so alles vorkommt (in einer Liste).

    Bei Hobbit kommen ja noch Trolle, Orks, ein grosser fliegender Adler (als Flug-Gefährte für die Hobbits), der Drache Smaug und natürlich Golum vor.
    Geändert von trippy (27.04.08 um 13:56:55 Uhr)

  16. #656
    Reloaded
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    6.500

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von trippy Beitrag anzeigen
    Hat jemand zufällig ein BILD von diesen mysteriösen "WARGE"-Fabel-Tier-Wesen?
    Das sind keine Fabeltiere. Die gibt´s in echt. Im Herr der Ringe; also in Mittelerde

  17. #657
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: The Hobbit

    Bild find ich jetzt keins. Sind eben diese Reitwölfe, auf denen die Orks in Die zwei Türme die nach Helms Klamm fliehenden Menschen angreifen. Obwohl sie in den Büchern als Wölfe beschrieben werden, erinnern sie in den Filmen eher an Hyänen. In dritten gabs glaube ich auch einen, der mir vom Design her aber ein wenig besser gefallen hat.

    Soweit ich mich richtig erinnere gab es neben den von dir genannten Kreaturen im Buch noch n Rudel von Riesenspinnen.
    Geändert von Sharky McSplash (27.04.08 um 18:50:41 Uhr)

  18. #658
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: The Hobbit

    Bitteschön:



  19. #659
    Fortschrittsoptimist
    Registriert seit
    03.10.05
    Alter
    36
    Beiträge
    172

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von MaJISHaN Beitrag anzeigen
    Die Aussage bezieht sich wohl hauptsächlich auf das Auenland selbst.
    Mit den Trollen, Rätseln in der Finsternis, Düsterwald und der Schlacht der fünf Heere wird der Film schon düster genug werden, denke ich mal.
    Hach, das wird ein Fest. Da werden doch glatt Kindheitserinnerungen wieder wach.

    Zitat Zitat von showbiz Beitrag anzeigen
    Ich will vor allem ein buchgerechtes und stimmiges Mittelerde, das sich nahtlos vor die Trilogie einfügt und die Vorlage zum Film ist nunmal nicht sonderlich düster.
    So ist es. Nichts wäre schlimmer, als so ein Meisterwerk des Fantasy durch übermäßige "Eigenkreationen" zu verhunzen.

  20. #660
    trippy
    Gast

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Bild find ich jetzt keins. Sind eben diese Reitwölfe, auf denen die Orks in Die zwei Türme die nach Helms Klamm fliehenden Menschen angreifen. Obwohl sie in den Büchern als Wölfe beschrieben werden, erinnern sie in den Filmen eher an Hyänen. In dritten gabs glaube ich auch einen, der mir vom Design her aber ein wenig besser gefallen hat.

    Soweit ich mich richtig erinnere gab es neben den von dir genannten Kreaturen im Buch noch n Rudel von Riesenspinnen.
    Achja, stimmt. Genau.
    Jetzt wo du es sagst, kann ich mich wieder erinnern.

    Ja, die Riesenspinnen hatte ich auch vergessen aufzuzählen.
    Ups.

    Herzliches Danke nochmal für die Beschreibungen + die Bilder.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Hobbit kommt, von Peter Jackson
    Von Trompeter im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.07, 08:35:21
  2. The Hobbit (VG) kompletter Score zum downloaden
    Von $coRsese im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.04, 16:24:56
  3. Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)
    Von Steff73 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.09.03, 22:43:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •