Cinefacts

Seite 37 von 225 ErsteErste ... 273334353637383940414787137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 721 bis 740 von 4483
  1. #721
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.03.08
    Alter
    36
    Beiträge
    103

    AW: The Hobbit

    Wieder seitens Tolkiens Nachkommen

    Nachdem wir euch gestern ausführlich über die Fakten aus dem Chat mit Regisseur Guillermo del Toro ("Pan's Labyrinth", "Hellboy") sowie Executive Producer Peter Jackson ("Herr der Ringe" Trilogie, "King Kong") berichteten, gibt es heute leider wieder eine schlechte Meldung.

    Der mittlerweile 83-jährige Christopher Tolkien, seines Zeichens nicht nur Sohn, sondern auch Nachlassverwalter von J.R.R. Tolkien, will nämlich laut der 'Times Online' nächste Woche einen groß angelegten Prozess gegen die Produzenten von Der Hobbit initiieren. Angeblich stehen dem Erben des berühmten Autoren laut Filmvertrag von 1969 noch ein Gewinnanteil von 100 Millionen Euro zu, was den damals vereinbarten 7,5 % entspricht. 'New Line Cinema' soll jedoch bislang keinen Cent an ihn abgetreten haben.

    Doch damit nicht genug: Tolkiens Anwälte wollen ebenfalls versuchen, sämtliche Filmrechte an Der Hobbit für nichtig zu erklären. Nachdem Peter Jackson bereits angekündigt hatte, dass man sich bezüglich des zweiten Films Inspiration bei "Geschichten aus Mittelerde" und "Das Silmarillion" holen wolle, will Tolkien's Sohn auch das verhindern, da man hierfür absolut keine Rechte besitze. Als Fan kann man da nur hoffen, dass ein Wunder geschieht und sich die zerstrittenen Parteien doch noch an einen Tisch setzen. Sobald wir mehr wissen, informieren wir euch natürlich!

    Quelle:movie-infos.de

  2. #722
    trippy
    Gast

    AW: The Hobbit

    @Mr. Frosti

    das hab ich hier weiter oben schon gepostet:

    FALSCH-MELDUNG - von der Quelle TIMES ONLINE !?

    Das ist eine falsche Widergabe der Anklageschrift bzw. des Anhöriungs-Termins.
    Klar, das Geld steht ihnen zu.
    Mann muss hier aber nicht das mit den Hobbit-Rechten so übertreiben, wenn man keine juristische Ahnung als Zeitungs-Autor hat.

    Entwarnung
    wurde schon von deutscher Seite gegeben, indem man dort schon die Fakten und Tatsachen etwas "fachlicher" bzw. Rechtslage her versucht hat zu erklären.

  3. #723
    trippy
    Gast

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Goblins = Kobolde oder sind damit die Orks gemeint ?
    stimmt.
    Vllt. sind damit wohl eher die Orks gemeint.
    Obwohl ja Goblins eher Kobolde darstellen (als grössere Orks).
    (nur movie-infos.de hat "Goblins" erwähnt, hm )

    Denn es geht ja um eine Veränderung der Herr der Ringe - Figuren.
    Oder gab es dort auch Wesen die aussahen wie "Goblins"?


    zum 2. Film
    hat man aber auch interessante Inhalte schon verraten, finde ich.
    ...

  4. #724
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.03.08
    Alter
    36
    Beiträge
    103

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von trippy Beitrag anzeigen
    @Mr. Frosti

    das hab ich hier weiter oben schon gepostet:

    FALSCH-MELDUNG - von der Quelle TIMES ONLINE !?

    Das ist eine falsche Widergabe der Anklageschrift bzw. des Anhöriungs-Termins.
    Klar, das Geld steht ihnen zu.
    Mann muss hier aber nicht das mit den Hobbit-Rechten so übertreiben, wenn man keine juristische Ahnung als Zeitungs-Autor hat.

    Entwarnung
    wurde schon von deutscher Seite gegeben, indem man dort schon die Fakten und Tatsachen etwas "fachlicher" bzw. Rechtslage her versucht hat zu erklären.
    THX da fällt mir ein Stein vom Herzen,aber warum fällt Movie.infos.de drauf rein ,die sind doch auch sonst immer gut informiert.Naja mal sehen ,es ist ja noch lange hin .

  5. #725
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.09.06
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von trippy Beitrag anzeigen
    zum 2. Film
    hat man aber auch interessante Inhalte schon verraten, finde ich.
    ...
    ...von den Inhalten, die selbst die Autoren noch nicht kennen, da das Drehbuch noch immer nicht geschrieben ist?

  6. #726
    trippy
    Gast

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Mr.Frosti Beitrag anzeigen
    THX da fällt mir ein Stein vom Herzen,aber warum fällt Movie.infos.de drauf rein ,die sind doch auch sonst immer gut informiert.Naja mal sehen ,es ist ja noch lange hin .
    Da kann weder movie-infos.de noch herr-der-ringe-film.de was dazu.

    Es ist halt nur einem "Fan" aufgefallen, der sich halt im juristischen Sinne etwas auskennt (http://hobbits.twoday.net )
    und wenn selbst mir so eine klien "Ungereimtheit" auffällt, glaube ich mal dem, Blogger von hobbits.twoday.net

    vielen fällt dies jetzt nicht so auf, weil es halt uneinschränkt verbreitet wird - im englischen als auch auf deutschen Seiten.

    NICHT jeder liest die "RECHTSLAGE - die bis ins genaueste auf hobbits.twoday.net " schon seit längerem beschrieben und erklärt und den Fans näher gebracht wird.

    Ist natürlich jetzt etwas drastisch, das dieser "Glauben, das die Toliens, den Hobbit verhindern" jetzt wollen - leider jetzt ungehindert verbreitet wird.
    Und somit nicht viele diese "rechtliche Erläutungern auf der Deutschen Seite" nicht viele lesen werden.
    Naja.

    Ich hoffe aber, das dies auch bald diese Erläuterung von http://hobbits.twoday.net irgendwie in die verbreitete Netz gelangen könnte.


    Ansonsten können wir wohl nur den 6. Juni abwarten.
    Und was neue News dann wieder für "andere bzw. neuste Updates und Veränderungen und Akualisierungen" usw. bringen können.

  7. #727
    trippy
    Gast

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von MaJISHaN Beitrag anzeigen
    ...von den Inhalten, die selbst die Autoren noch nicht kennen, da das Drehbuch noch immer nicht geschrieben ist?
    zum 2. Film:

    Jackson, dass er sich auf diesen ganz besonders freue, da sie hier als Filmemacher mehr Freiheiten genießen würden als es bislang möglich gewesen wäre. In den sechzig Jahren (zwischen The Hobbit und LOTR würden eine ganze Reihe unheimlicher Dinge passieren - in Mittelerde würde sich eine gefährliche Stimmung breitmachen. Der Film werde aber nicht einfach die kompletten 60 Jahre abspulen, sondern sei ein kurzer Ausschnitt aus dieser Zeit, den man in dramatisierter Form auf Zelluloid bannen würde. The Hobbit würde eine Menge Möglichkeiten für eine solch erweiterte Handlung offenlassen. Konkret wurde Gandalfs Abwesenheit in The Hobbit genannt, die es zum Beispiel ermöglichen würde, dass man den Weißen Rat zeige.
    Ein Titel für den zweiten Film stünde noch nicht fest, "H2 Electric Boogaloo" werde er auf jeden Fall nicht heißen, so del Toro augenzwinkernd.
    [u]Gollum [u]wird ebenfalls eine grössere Rolle im 2. Film bekommen.
    Ebenso Legolas ......
    moviegod.de
    Diese Passagen meinte ich.
    Ich finde, das deutet schon sehr viel düstere Stimmung und Authensität an.

    "Was heisst denn "Hobbit 2 - Electric Boogaloo" auf deutsch?
    Geändert von trippy (26.05.08 um 17:15:44 Uhr)

  8. #728
    likes to grapple
    Registriert seit
    25.03.02
    Alter
    40
    Beiträge
    838

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von trippy Beitrag anzeigen
    "Was heisst denn "Hobbit 2 - Electric Boogaloo" auf deutsch?
    "Hobbit 2 - Elektrischer Boogaloo"

  9. #729
    Wonky
    Registriert seit
    17.06.05
    Beiträge
    3.770

    AW: The Hobbit


  10. #730
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.09.06
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von trippy Beitrag anzeigen
    Diese Passagen meinte ich.
    Ich finde, das deutet schon sehr viel düstere Stimmung und Authensität an.
    Kein Wunder, dass Du das Forum mit unzähligen "News"-Meldungen zukleisterst, wenn DAS für Dich neue Informationen sind...

    "Was heisst denn "Hobbit 2 - Electric Boogaloo" auf deutsch?
    Nix.
    Also nicht nichts, aber es ist irrelevant, da das nur als Scherz gemeint ist.

    Aber ok:
    Für Boogaloo klicke hier. (Aber bitte nicht per Copy-Paste hier als Neuigkeit posten...)
    Und electric solltest selbst Du noch übersetzen können.

  11. #731
    trippy
    Gast

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Chojin Beitrag anzeigen
    "Hobbit 2 - Elektrischer Boogaloo"
    Sorry, wenn ich wirklich jetzt mal sehr naiv und dumm frage:
    Aber was ist ein "Boogaloo"?

    Ich kenne diesen Begriff leider nicht. Sorry.
    Irgendwie hört sich das fast an wie "Bungalow" (Haus)

    edit: Danke für den Link + die Erklärung
    also erledigt..... naja egal
    (naja den Zusammenhang kapiere ich jetzt aber leider doch nicht ....
    soll das witzig sein? Für mich ist das KEIN Witz sondern nur Unverständnis
    und hat wohl im Deutschen eine andere Bedeutung bzw. Übermittlungs-Andeutung )
    Naja.

    Ich finde aber die Hauptsache, das wir über alles diskutieren können, freut mich sehr,
    denn ich bin ein "Diskussions-Fan"
    Geändert von trippy (26.05.08 um 17:39:20 Uhr)

  12. #732
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.02
    Beiträge
    1.413

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von trippy Beitrag anzeigen
    Sorry, wenn ich wirklich jetzt mal sehr naiv und dumm frage:
    Aber was ist ein "Boogaloo"?

    Ich kenne diesen Begriff leider nicht. Sorry.
    Irgendwie hört sich das fast an wie "Bungalow" (Haus)
    http://de.wikipedia.org/wiki/Boogaloo


  13. #733
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.09.06
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von MaJISHaN Beitrag anzeigen
    Für Boogaloo klicke hier. (Aber bitte nicht per Copy-Paste hier als Neuigkeit posten...)
    Oder s.o.


    Ja, ist witzig.
    Und auch leicht als solcher zu verstehen.

    Aber es muss jetzt nun wirklich NICHT über alles diskutiert werden.
    Die meisten Informationen, die Du hier immer erbittest, lassen sich ganz leicht und schnell mit Google oder eben Wikipedia finden.
    Geändert von MaJISHaN (26.05.08 um 17:42:20 Uhr)

  14. #734
    trippy
    Gast

    AW: The Hobbit

    Danke schön.

    hab mein Posting nachträglich aber nochmal edidiert .....

    Und ich finde schon, das die "Informationen" doch sehr viele Details andeuten.
    Man kann es sich so richtig schon vorstellen (wer halt genug Fantasie hat - wenn man eben an die Herr der Ringe-Filme denkt ... an die ganze Atmospähre und Bilder + Charaktere und "Welten" usw.).

    Zitat Zitat von MaJISHaN Beitrag anzeigen
    Oder s.o.
    Aber es muss jetzt nun wirklich NICHT über alles diskutiert werden.
    Die meisten Informationen, die Du hier immer erbittest, lassen sich ganz leicht und schnell mit Google oder eben Wikipedia finden.
    Na, indem ich hier die News zum LESEN anbiete, ersparen ich euch doch ZEIT zum suchen
    (wozu also noch extra suchen gehen?) wenn hier alles steht :-)
    Geändert von trippy (26.05.08 um 17:45:29 Uhr)

  15. #735
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von trippy Beitrag anzeigen
    stimmt.
    Vllt. sind damit wohl eher die Orks gemeint.
    Obwohl ja Goblins eher Kobolde darstellen (als grössere Orks).
    (nur movie-infos.de hat "Goblins" erwähnt, hm )

    Denn es geht ja um eine Veränderung der Herr der Ringe - Figuren.
    Oder gab es dort auch Wesen die aussahen wie "Goblins"?
    Es sei denn im Original wurde da noch ein weiter unterschieden, als es in der deutschen Fassung der Fall war. Ich mag mich da zwar irren aber die Orks aus den Minen von Moria sahen schon ein wenig anders, als der Rest aus.

    Und im Hobbit gibt es ebenfalls Höhlenorks, um sie mal so zu nennen.

  16. #736
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: The Hobbit

    Tolkiens Sohn will wohl gegen die Verfilmung vorgehen.
    http://unterhaltung.t-online.de/c/15.../15155736.html

  17. #737
    Reloaded
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    6.500

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von cgrage Beitrag anzeigen
    Tolkiens Sohn will wohl gegen die Verfilmung vorgehen.
    http://unterhaltung.t-online.de/c/15.../15155736.html
    Schon wieder??!?!!?
    Mannomann ... endet das Theater eigentlich gar nie???
    Ich dachte, da war alles geklärt ...
    Hm ... was will einer mit 83 denn überhaupt noch mit 150 Millionen?
    Davon unabhängig: wenn es wirklich vereinbart war, warum zahlt New Line denn nicht einfach den Betrag und gut ist?!
    Geändert von showbiz (29.05.08 um 10:35:44 Uhr)

  18. #738
    aka PferdeFace
    Registriert seit
    25.08.04
    Ort
    Kölle
    Alter
    31
    Beiträge
    1.434

    AW: The Hobbit

    Warum diese Meldung uzm Teil eine Falschmeldung ist: http://hobbit.twoday.net/stories/4948007/

    Zitat Zitat von showbiz Beitrag anzeigen
    Hm ... was will einer mit 83 denn überhaupt noch mit 150 Millionen?
    Wenn es so vereinbart ist, dass er 7,5% bekommt, dann soll er sie auch bekommen. Egal, wie reich oder alt er jetzt schon ist. Vertrag ist Vertrag.

  19. #739
    Wonky
    Registriert seit
    17.06.05
    Beiträge
    3.770

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von cgrage Beitrag anzeigen
    Tolkiens Sohn will wohl gegen die Verfilmung vorgehen.
    http://unterhaltung.t-online.de/c/15.../15155736.html
    M.M.n. ein klassisches Internetproblem: Eine Meldung taucht auf und jede "Newsseite", die meint, etwas auf sich halten zu müssen, plappert es nach...
    In der Angelegenheit ist das letzte Wort anscheinend noch nicht gesprochen bzw. wird hier auch wieder heißer gekocht als es gegessen wird - abwarten.

    Stichwort Kochen: Die Gerüchteküche in Sachen Bilbo wird gerade angeheizt...

    Empire Magazine Talk ‘Hobbit’

    Zitat Zitat von Del Toro
    On Bilbo: “In writing the part I obviously am thinking Old Bilbo and Ian Holm. We are writing based on that performance, but other than that, we have ideas. I can tell you that it’s down to a few names that we all agree upon. And that our first choice…completely, magically we said the same name. All of us! We said this is the guy we would talk to, but until the pages are there you have to let the character tell you who he wants to be played by. You can expect at least a year before we announce any casting.

  20. #740
    Psychotischer FBI-Agent
    Registriert seit
    13.10.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    1.857

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Bilbo Skywalker Beitrag anzeigen
    Warum diese Meldung uzm Teil eine Falschmeldung ist: http://hobbit.twoday.net/stories/4948007/



    Wenn es so vereinbart ist, dass er 7,5% bekommt, dann soll er sie auch bekommen. Egal, wie reich oder alt er jetzt schon ist. Vertrag ist Vertrag.
    Und das fällt ihm erst jetzt ein, oder kämpft er schon seit Jahren?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Hobbit kommt, von Peter Jackson
    Von Trompeter im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.07, 08:35:21
  2. The Hobbit (VG) kompletter Score zum downloaden
    Von $coRsese im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.04, 16:24:56
  3. Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)
    Von Steff73 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.09.03, 22:43:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •