Cinefacts

Seite 45 von 225 ErsteErste ... 354142434445464748495595145 ... LetzteLetzte
Ergebnis 881 bis 900 von 4483
  1. #881
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.10.07
    Beiträge
    1.102

    AW: Peter Jackson dreht 3. HOBBIT Teil - Der Bridge Film kommt doch!!! In 3D!!

    Zitat Zitat von grizzlywonda Beitrag anzeigen
    Hallo

    Der Hobbit als zweiteiler ist schon ok , von mir aus kann auch jeder Zwerg sein eigenen Film kriegen .

    Aber das Simarillion verfilmen ?, oh man: da bekommt man schon beim Lesen einen Knoten im Gehirn , wie will man das als Film umsetzen . Da stelle ich mir die erste Stunde im Kino recht dunkel vor ,und die Besucher werden mit Klängen berieselt .


    Gruß

    Naj man könnte in sich abgeschlossene Geschichten nehmen: Beren & Luthien, Tuor und seine Ankunft in Gondolin etc. Vielleder Handlugnen finden ja paralell oder in sich abgeschlossen statt.

  2. #882
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.10.07
    Beiträge
    1.102

    AW: Peter Jackson dreht 3. HOBBIT Teil - Der Bridge Film kommt doch!!! In 3D!!

    Zitat Zitat von MaJISHaN Beitrag anzeigen

    Mal den Hobbit gelesen ?

  3. #883
    aka PferdeFace
    Registriert seit
    25.08.04
    Ort
    Kölle
    Alter
    31
    Beiträge
    1.434

    AW: Peter Jackson dreht 3. HOBBIT Teil - Der Bridge Film kommt doch!!! In 3D!!

    Zitat Zitat von mightymaze Beitrag anzeigen
    Da Kofinanzier MGM wohl kurz vor der Insolvenz steht, dürfte Warner erstmal auf die Suche nach einem anderen Unterstützer gehen müsse. So lange steht "Hobbit" meiner Meinung nach in den Sternen, egal mit wie vielen Teilen.
    Frage mich wieso es da nicht direkt tausende Interessenten gibt? Die Filme werden doch eh erfolgreich. Jeder Teil wird wie LOTR an der Kinokasse sicher 900 Mio bis 1 Mia Dollar einspielen.

  4. #884
    biostatistical programmer
    Registriert seit
    26.02.03
    Alter
    38
    Beiträge
    3.378

    AW: Peter Jackson dreht 3. HOBBIT Teil - Der Bridge Film kommt doch!!! In 3D!!

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Ist das denn technisch möglich?
    jupp ist es, nur verdammt teuer und zeitaufwendig ^^

  5. #885
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Peter Jackson dreht keinen 3. HOBBIT Teil - Der Bridge Film kommt nicht!

    dafür, dass die Meldung schon im 2. Posting dementiert wurde, ist das hier ja ganz schön ausgeartet...und was habt ihr denn auf einmal gegen den alten Thread

  6. #886
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.04.03
    Ort
    München
    Alter
    38
    Beiträge
    510

    AW: Peter Jackson dreht 3. HOBBIT Teil - Der Bridge Film kommt doch!!! In 3D!!

    Zitat Zitat von Bilbo Skywalker Beitrag anzeigen
    Frage mich wieso es da nicht direkt tausende Interessenten gibt? Die Filme werden doch eh erfolgreich. Jeder Teil wird wie LOTR an der Kinokasse sicher 900 Mio bis 1 Mia Dollar einspielen.
    Da wäre ich mir nicht ganz so sicher. Erfolgreich ja, aber so erfolgreich wie LOTR? Keine Ahnung.
    Denke ja auch, dass Warner früher oder später einen Ersatz für MGM finden wird, aber es dauert halt und verschiebt das Projekt weiter nach hinten. Dann muss mit allen Beteiligten noch nen Termin gefunden werde usw. usf...
    Außerdem haben die Studios die Kohle auch nicht so locker stecken. Was wird "Hobbit" kosten? 2mal 180 Mio. Dollar oder mehr. Exklusive der ganzen Marketing und Verleihkosten. da kommt schon was zusammen. Jeder Teil müsste dann daheim (in den USA) um die 350 bis 400 Mio. Dollar einspielen, damit die investoren erstmal in den Gewinnbereich rutschen. Das Geld muss man erstmal zusammen bekommen. und da es den Banken wie man so zwischen den Zeilen der Tageszeitungen lesen kann, wohl derzeit nicht soo gut geht, dürften die sich sehr genau überlegen und prüfen, wo sie ihr Geld reinstecken.
    Aber z.B. DreamWorks zeigt ja gerade, wie es mit Hilfe ausländischer Investoren immer noch klappt.

  7. #887
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.09.06
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: Peter Jackson dreht keinen 3. HOBBIT Teil - Der Bridge Film kommt nicht!

    Zitat Zitat von chill Phil Beitrag anzeigen
    dafür, dass die Meldung schon im 2. Posting dementiert wurde, ist das hier ja ganz schön ausgeartet...
    Es gibt doch keine Gewissheit, ob das Gerücht mit dem MTV-Interview aus dem zweiten Post dementiert wurde, oder erst zu einem späteren Zeitpunkt aufgekommen ist...

  8. #888
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Peter Jackson dreht 3. HOBBIT Teil - Der Bridge Film kommt doch!!! In 3D!!

    Zitat Zitat von Sombra Beitrag anzeigen
    Naj man könnte in sich abgeschlossene Geschichten nehmen: Beren & Luthien, Tuor und seine Ankunft in Gondolin etc. Vielleder Handlugnen finden ja paralell oder in sich abgeschlossen statt.
    Fraglich, ob so was bei einem breiten Publikum fruchten würde...

  9. #889
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.10.07
    Beiträge
    1.102

    AW: Peter Jackson dreht 3. HOBBIT Teil - Der Bridge Film kommt doch!!! In 3D!!

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Fraglich, ob so was bei einem breiten Publikum fruchten würde...
    Ich denke die Begeisterung für den Hobbit beruht zur Zeit hauptsächlich auf dem Erfolg des HDR. Anspruchsvolle Geschichten wie "A song of ice and fire" werden vielleicht auch den Weg zur anspruchsvollen Fantasie weiter ebnen. Sicher ein Risiko, aber alleine das Silmarillon bietet ja genug Stoff um sicher 4-5 Filme zu füllen ohne ein Buch wie jetzt üblich unsäglich in 2-3 Teile zu verhacken.

  10. #890
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: The Hobbit

    @mods
    Weshalb wurde der Thread gemerged?? Weil ein User das so fand?? Es ging doch eindeutig nicht um del Toros Zweiteiler, sondern um einen eigenenständigen Film. Wenn ihr/du der Ansicht wart, dass Gerücht um einen dritten Teil sei haltlos, hätte es doch auch gereicht den Threadtitel umzubenennen...

  11. #891
    SAMURAI
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    44
    Beiträge
    1.336

    AW: The Hobbit

    Hier ein paar interessante News:

    There have been a lot of rumors flying around about the upcoming Guillermo del Toro directed, Peter Jackson produced, two-part adaptation of J.R.R. Tolkien’s classic book, The Hobbit. Everything from casting rumors - Daniel Radcliffe, David Tennant or James McAvoy to play Bilbo? - to word of a third, “bridge” movie being made the would link the two Hobbit films to the Lord of the Rings trilogy.

    Just as quick as these rumors surface, del Toro himself has been there to dispel them. And that has happened again recently when rumors surfaced that The Hobbit would be in 3D. By way of TheOneRing.net’s forum, del Toro himself has let fans know just what is true and what isn’t, including confirming who will be the Director of Photography for The Hobbit:



    “As a co-writer and director of this film (who works with the design teams, costume teams, creature teams, VFX teams every day of the week), let me be very clear one more time: we are not talking about 3D, we are NOT writing the screenplay for 3D right now- we are hiring my DoP Guillermo Navarro to shoot the film and we are not discussing 3D with him either or with WETA digital or WB or anyone else. That should be a little less sidestepping, I hope.

    If after AVATAR the market may change and demands are put upon us, etc that is in the future. But if such things happen and we start discussing 3D down the line, I’ll let it be know here at TORN because that’s the proper way of doing things. But make no mistake- I’ve been living in NZ for almost a year now and we have not been discussing 3D. When we do, I’ll make sure your source finds out. Thank You, Guillermo.”

    On top of labeling the 3D rumors as untrue, del Toro also popped into another part of the forum to deny certain casting rumors that have been floating around (Tom Cruise has even been rumored as a possible Bilbo Baggins, after he made a trip to New Zealand for a meeting with del Toro recently), as well as giving his thoughts (read: praise) about James Cameron’s Avatar:

    “…is dead-on about the imminent conversion of film into an expanding 3-D field - at least in most blockbusters and I know of, at least, 4 or 5 major filmmakers preparing 3D films right now. Some of them seriously artistic and ungimmicky!! I’ve seen AVATAR and I was absolutely blow away by it!! I myself expect to explore 3D soon enough- it is the future, just not my immediate future. And no- neither David Tennant nor Tom Cruise are Bilbo and we are not redesigning Gollum.”

    I notice that del Toro leaves Mr. McAvoy out of the discussion. Is it a sign that the actor is in the running, or did it simply slip his mind? Interesting…


    Will James McAvoy play Bilbo Baggins?
    I’m really glad that the 3D rumors about The Hobbit have turned out untrue (keeping in line with most of the other rumors about the project). When 3D is used right (i.e. in a non-gimmicky way), it can totally immerse you in the world of the movie, and I’m sure if it WERE to be employed for The Hobbit, that’s exactly what would happen. But I would like these movies to be a proper prequel to the Lord of the Rings series, shot in the same format (and yes, I realize 3D movies can be seen in 2D as well, but the shooting style is often still “3D gimmicky”).

    It’s interesting to note that Guillermo Navarro is going to be the Director of Photography for The Hobbit, which will give it a bit of a different look and feel to the LOTR trilogy (which had Andrew Lesnie as the Cinematographer). Navarro has worked with del Toro since the start of his feature-length filmmaking career with Cronos, and has worked on other such projects as Jackie Brown, Desperado, From Dusk Till Dawn and Spawn.

    The script for The Hobbit Parts 1 and 2 is still being worked on, and we’re a long way away from the actual release (well over 2 years), so the amount of rumors and speculation is not only understandable (because of the anticipation for it) but inevitable. Until we get a bit closer to the finished product, we can expect even more of these rumors, and it’s nice to see the director taking time out of his hectic schedule to keep us informed.

    What do you think about what del Toro has said? Are you glad The Hobbit movies won’t be in 3D?

    Part 1 of The Hobbit is scheduled to hit theaters in December, 2011, with Part 2 following a year later in December, 2012.

    Sources: TheOneRing.net and /Film

  12. #892
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: The Hobbit

    Also ich persönlich bin froh oder werde es sein, diese Filme nicht in 3D zu sehen oder sehen zu müssen.
    Wenn es denn wirklich alles so sein wird, wie es momentan gesagt wird.

  13. #893
    ELI
    ELI ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.05
    Ort
    AACHEN
    Alter
    36
    Beiträge
    1.143

    AW: The Hobbit

    Solange es keine direkten Eyecatcher 3D-Szenen gibt die das 2D Erlebniss verderben kann ich damit leben.

  14. #894
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: The Hobbit

    LOTR hat auch sehr gut ohne 3D funktioniert. Da werden es die Hobbits auch tun.

  15. #895
    Bis zum letzten Mann
    Registriert seit
    29.07.01
    Ort
    Hauptstadt
    Alter
    54
    Beiträge
    1.589

  16. #896
    Dochmann
    Gast

    AW: The Hobbit

    Drehbuch für Teil 1 ist offenbar fertig.

    Ach ja, und weil es hier zur Diskussion past

    "Any of you folks who regularly visit Movie-Moron may know of my deep-seated hatred for 3D, so it comes as a great relief to me to find out that The Hobbit will NOT be shot in 3D after earlier suggestions it might. “Guillermo wants to shoot in 35mm, old-fashioned film,” Jackson said, “which suits me, because he wants to keep it in the same space as the original trilogy”.

    http://www.movie-moron.com/?p=10425

  17. #897
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.03.08
    Beiträge
    724

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von ELI Beitrag anzeigen
    Solange es keine direkten Eyecatcher 3D-Szenen gibt die das 2D Erlebniss verderben kann ich damit leben.
    Richtig.
    In der Hinsicht sollten sich alle ein Beispiel an Pixars Oben nehmen. Fand den Einsatz von 3D da kein Stück aufdringlich, aber der Effekt hat trotzdem voll ins Schwarze getroffen.
    Ich wäre für 3D bei Der Hobbit, so einen Epos in 3D im Kino zu sehen macht sicher Eindruck und solange der Film auch in 2D (heimkino) gut ist, sollte sich ja keiner daran stören.

  18. #898
    Bewitched240
    Gast

    AW: The Hobbit

    Laut dem Beitrag über Deinem ist 3D gestorben.

    Und das ist auch gut so!

  19. #899
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: The Hobbit

    Alleine bei der Lauflänge wird man bei 3D doch irgendwann kirre (habe da auch so meine bedenken bei Avatar....)

  20. #900
    Reloaded
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    6.500

    AW: The Hobbit

    Absolut richtige Entscheidung. So passen die Filme am Bestens zur HDR-Trilogie.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Hobbit kommt, von Peter Jackson
    Von Trompeter im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.07, 08:35:21
  2. The Hobbit (VG) kompletter Score zum downloaden
    Von $coRsese im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.04, 16:24:56
  3. Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)
    Von Steff73 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.09.03, 22:43:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •