Cinefacts

Seite 57 von 225 ErsteErste ... 74753545556575859606167107157 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.121 bis 1.140 von 4483
  1. #1121
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.01
    Alter
    31
    Beiträge
    4.875

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von TomReagan Beitrag anzeigen
    Budget: 82,5 Millionen $
    Kinoeinnahmen: 160 Millionen $

    ...mörderische Werbekosten
    Grob überschlagen haben die Produzenten bei 160 Millionen Kinoeinnahmen etwa 65 davon gesehen. Dem gegenüber ein Budget von 82- sieht nicht so gut aus. Dann kommt der Verleiher, der dann noch P&A-Kosten von, lass es mal 30 Millionen sein, hat- der kriegt ca. 50% vom ersten Wochenende und 25% der restlichen Laufzeit. Haben beide Parteien nicht so viel von gehabt.

  2. #1122
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.11.05
    Ort
    Kiel
    Alter
    46
    Beiträge
    1.337

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Teichinator Beitrag anzeigen
    Grob überschlagen haben die Produzenten bei 160 Millionen Kinoeinnahmen etwa 65 davon gesehen. Dem gegenüber ein Budget von 82- sieht nicht so gut aus. Dann kommt der Verleiher, der dann noch P&A-Kosten von, lass es mal 30 Millionen sein, hat- der kriegt ca. 50% vom ersten Wochenende und 25% der restlichen Laufzeit. Haben beide Parteien nicht so viel von gehabt.
    sich anno 2010 nur auf die Kinoauswertung zu beziehen greift zu kurz

  3. #1123
    Tentakliker
    Registriert seit
    25.11.01
    Ort
    München
    Alter
    49
    Beiträge
    51

    AW: The Hobbit

    Ich will auch Mountains of Madness, was abseitig Cthulhoides kriegt del Toro sicher hin wie kaum ein anderer.

  4. #1124
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.01
    Alter
    31
    Beiträge
    4.875

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Tomalak Beitrag anzeigen
    sich anno 2010 nur auf die Kinoauswertung zu beziehen greift zu kurz
    Ich weiß, nicht erst 2010 (siehe Waterworld ). Aber aus einem tiefen Minus, nicht vom Break-Even-Point, heraus Plus mit Heimkino zu machen, dauert auch eine Weile und dürfte bei Hellboy 2 jetzt auch nicht die Ergebnisse raushauen wo man sich als Produzent denkt "hey, noch so einer wäre doch suuuuper".

  5. #1125
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Lidahet Beitrag anzeigen
    Ich will auch Mountains of Madness, was abseitig Cthulhoides kriegt del Toro sicher hin wie kaum ein anderer.
    Auf jeden Fall. Die Ogdru Jahad aus "Hellboy" waren ja nichts anderes.

  6. #1126
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.11.05
    Ort
    Kiel
    Alter
    46
    Beiträge
    1.337

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Teichinator Beitrag anzeigen
    Ich weiß, nicht erst 2010 (siehe Waterworld ). Aber aus einem tiefen Minus, nicht vom Break-Even-Point, heraus Plus mit Heimkino zu machen, dauert auch eine Weile und dürfte bei Hellboy 2 jetzt auch nicht die Ergebnisse raushauen wo man sich als Produzent denkt "hey, noch so einer wäre doch suuuuper".
    welches tiefe Minus? Wenn man die Produktionskosten den Kinoeeinahmen gegenüberstellt, bleiben 80 Mio. übrig und die dürften wohl für Marketing draufgegangen sind, also sind wir beim break even. Wenn man die Hälfte der Kinoeinnahmen für DVD-Verkäufe und Verleih annimmt bleibt ein Plus von 80 Mio.

  7. #1127
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    1.300

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Tomalak Beitrag anzeigen
    welches tiefe Minus? Wenn man die Produktionskosten den Kinoeeinahmen gegenüberstellt, bleiben 80 Mio. übrig und die dürften wohl für Marketing draufgegangen sind, also sind wir beim break even. Wenn man die Hälfte der Kinoeinnahmen für DVD-Verkäufe und Verleih annimmt bleibt ein Plus von 80 Mio.
    Nein, von den 160 Mio.$ Dollar Kinoeinnahmen bekommt das Studio nur etwa 50 %.
    Der Film hat 85 Mio. gekostet und sicher nochmal 50 Mio.$ Marketing, Kopien etc.
    (sehr grobe Schätzung) dazu. Also 135 Mio. Kosten.

    Im Kino hat er nur 80 Mio.$ erwirtschaftet also 55 Mio. $ Minus gemacht.

    Nach jahrelangem DVD-Verkauf + Verleih, Fernsehen etc. kommt sicher auch ne Gewinn
    raus, aber nix was man von nem Sommerblockbuster erwartet und die Produzenten Megahappy
    macht.

    So wie du rechnest kann Hollywood ja gar kein Geld verlieren...

  8. #1128
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.11.05
    Ort
    Kiel
    Alter
    46
    Beiträge
    1.337

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Dudley Smith Beitrag anzeigen
    Nein, von den 160 Mio.$ Dollar Kinoeinnahmen bekommt das Studio nur etwa 50 %.
    Der Film hat 85 Mio. gekostet und sicher nochmal 50 Mio.$ Marketing, Kopien etc.
    (sehr grobe Schätzung) dazu. Also 135 Mio. Kosten.

    Im Kino hat er nur 80 Mio.$ erwirtschaftet also 55 Mio. $ Minus gemacht.

    Nach jahrelangem DVD-Verkauf + Verleih, Fernsehen etc. kommt sicher auch ne Gewinn
    raus, aber nix was man von nem Sommerblockbuster erwartet und die Produzenten Megahappy
    macht.

    So wie du rechnest kann Hollywood ja gar kein Geld verlieren...
    Ab welchem Betrag beginnt denn "Megahappy"?
    Als Beispiel kann ja die Blade-Trilogie dienen, die waren alle nicht sonderlich erfolgreich und dennoch wurden drei Teile produziert. IdR hat man bei Fortsetzungen immer einen Stamm der diese auch sehen will, gerade im Fantasy-Genre.

  9. #1129
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    1.300

    AW: The Hobbit

    Die Blade-Filme waren noch ne ganzes Stück billiger. Man muss immer das
    Verhältnis Budget zu Einspielergebnis betrachten.
    Ich denke das dreifache des Budgets ist schon ein sehr ordentliches Ergebniss.
    Blade 2 hat fast das dreifache eingespielt.

    Hellboy 2 wurde ja schon von Universal/Dark Horse produziert und nicht mehr von Sony/
    Revolution Studios, dass ist häufig ein Zeichen das die Verantwortlichen mit dem Ergebniss
    des ersten Teils nicht zufrieden waren.

    Schon aus diesem Grund ist es Schade, dass der Hobbit nicht mit Del Torro kommt.
    Wenn der Film abräumt, hätte der Regisseur (Del Torro) es sicher einfacher ein Sequel
    zu Hellboy 2 zu bekommen. Sein Status würde mit einem Blockbuster stark steigen.
    (siehe Christopher Nolan oder B.Singer)

  10. #1130
    Bewitched240
    Gast

    AW: The Hobbit

    HELLBOY 3 braucht keiner mehr. Er soll lieber mal was Neues machen, anstatt wieder eine unnötige Fortsetzung einer Fortsetzung.

  11. #1131
    Oel ngati kameie
    Registriert seit
    10.08.01
    Ort
    Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    3.211

    AW: The Hobbit

    Vielleicht startet er ja mit der Verfilmung seines Romans "Die Saat". Ich fand das sehr gelungen, auch wenn das Rad hier auch nicht neu erfunden wurde.

  12. #1132
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Bewitched240 Beitrag anzeigen
    HELLBOY 3 braucht keiner mehr.

  13. #1133
    Fallout Boy
    Registriert seit
    24.03.02
    Beiträge
    183

    AW: The Hobbit

    Herr Boll bitte übernehmen Sie das Ruder.

  14. #1134
    Wonky
    Registriert seit
    17.06.05
    Beiträge
    3.770

    AW: The Hobbit

    Lena muss das natürlich machen!


  15. #1135
    Sohn Alfred Tetzlaffs
    Registriert seit
    04.11.03
    Ort
    Pjöngjang
    Alter
    31
    Beiträge
    4.334

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von orbital Beitrag anzeigen
    Lena muss das natürlich machen!


  16. #1136
    aka PferdeFace
    Registriert seit
    25.08.04
    Ort
    Kölle
    Alter
    31
    Beiträge
    1.434

    AW: The Hobbit

    Soll Sean Astin zeigen was er drauf hat.

  17. #1137
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Tomalak Beitrag anzeigen
    welches tiefe Minus? Wenn man die Produktionskosten den Kinoeeinahmen gegenüberstellt, bleiben 80 Mio. übrig und die dürften wohl für Marketing draufgegangen sind, also sind wir beim break even. Wenn man die Hälfte der Kinoeinnahmen für DVD-Verkäufe und Verleih annimmt bleibt ein Plus von 80 Mio.
    OMG Was für eine peinliche Kindergartenrechnug.

  18. #1138
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

  19. #1139
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.04
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    1.576

    AW: The Hobbit

    Ich glaube, eine neue Handschrift würde dem Film bessere Dienste leisten, als wenn Peter Jackson wieder auf den Regie-Stuhl steigt. Seine Vision von Mittelerde haben wir bereits zu sehen bekommen. Jetzt soll mal ein anderer was Neues zeigen. Die Bücher unterscheiden sich stilistisch ja auch sehr stark voneinander.

    Ich könnte mir z.B. Alfonso Cuarón sehr gut als Regisseur für den Film vorstellen. "Der Hobbit" ist ja sehr viel mehr ein Kinderbuch als "Der Herr der Ringe". Dass er so etwas gut auf die Leinwand bringen kann, hat er schon bei "Harry Potter und der Gefangene von Askaban gezeigt". "Children of men" hat mir auch gut gefallen.

  20. #1140
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: The Hobbit

    solange das MGM "Problem" nicht vom Tisch ist, wird es noch genug Regie "Gerüchte" geben...

    aber vom Dr. persönlich, über FilmFonds finanziert hätte natürlich auch was

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Hobbit kommt, von Peter Jackson
    Von Trompeter im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.07, 08:35:21
  2. The Hobbit (VG) kompletter Score zum downloaden
    Von $coRsese im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.04, 16:24:56
  3. Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)
    Von Steff73 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.09.03, 22:43:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •