Cinefacts

Seite 82 von 225 ErsteErste ... 327278798081828384858692132182 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.621 bis 1.640 von 4483
  1. #1621
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.05.04
    Beiträge
    4.305

    AW: The Hobbit

    Production Video #5: On location with THE HOBBIT
    http://www.facebook.com/photo.php?v=10150554790416807

  2. #1622
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: The Hobbit

    Wenn man diese Videos sieht und auch das Boni Material von HdR kann man sich vorstellen warum solche Filme 250 Mio Dollar Kosten.

  3. #1623
    Wonky
    Registriert seit
    17.06.05
    Beiträge
    3.770

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von --A-- Beitrag anzeigen
    Production Video #5: On location with THE HOBBIT
    http://www.facebook.com/photo.php?v=10150554790416807
    Jacksons Cameo scheint auch schon im Kasten zu sein: Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)-pj.jpg

  4. #1624
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: The Hobbit

    Hatte Jackson eigneltich auch in "Herr der Ringe" 2 und 3 einen Cameo? Hab ihn nur im ersten gefunden.

  5. #1625
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Hatte Jackson eigneltich auch in "Herr der Ringe" 2 und 3 einen Cameo? Hab ihn nur im ersten gefunden.
    ja hatte er.

    http://fantasiadomain.com/lotrcameo/index_en.html

  6. #1626
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Cobretti1980 Beitrag anzeigen
    Danke dir!

  7. #1627
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen

    Ich merk schon... du willst mir nen gebrauchten Lutscher ans Hemd kleben, du Bratenbengel. Ich muss dir wohl mal ein paar Märchenfiguren in die Wolle schneiden, so kess wie du bist.
    Pass bloß auf, sonst kriegste noch einen auf Kammerton D gestimmten Holzfuß zu Weihnachten!

  8. #1628
    Dominik1989
    Gast

    AW: The Hobbit

    HEY, ich wünsche allen Hobbit und Tolkien Fans ganz frohe Weihnachten, auch executer. Auf das wir in der kommenden Vorweihnachtszeit einen tollen Film erleben werden.

  9. #1629
    Beetlebum
    Gast

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Flapman Beitrag anzeigen
    [blablabla]... zum anderen kann ich mich persönlich nach der wesentlich düsteren und ernsteren "Game of Thrones"-Serie auch nicht mehr so wirklich mit diesen niedlichen, familiengerecht inszenierten Hobbits anfreunden.


    Zitat Zitat von Colonel Faulkner Beitrag anzeigen
    Gaensehaut beim Gesang der Zwerge bekommen...
    Dito! []
    EPOSTRAILER!!!

    Zitat Zitat von Colonel Faulkner Beitrag anzeigen
    oh Mann, so ein Gefuehl hatte ich bei einem Trailer schon lange nicht mehr!
    Ich hatte zum letzten Mal ein ähnliches Gefühl beim "Tree of Life" Trailer. Da hatte ich sogar Tränen in den Augen, obwohl es nur ein Trailer war...

    Anyway, jetzt können sich die "harten Kerle" wieder lustig über uns "Weicheier" machen... MIMIMI


    Geändert von Beetlebum (26.12.11 um 15:49:02 Uhr)

  10. #1630
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.08.09
    Alter
    34
    Beiträge
    160

    AW: The Hobbit

    jackson hat körperlich ja wieder gut zugelegt

  11. #1631
    Dominik1989
    Gast

    AW: The Hobbit

    Dünn wäre gesünder. Wenn man so adipös ist weiß man nie wann es zum Infarkt kommt.

    Gefallen tut er mir moppelig aber auch besser

    David Fincher hingegen ist ein sehr schöner Mann

  12. #1632
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.10.04
    Ort
    Köln/Bonn
    Beiträge
    1.393

    AW: The Hobbit

    PJ war ja eine ganze Zeit lang ziemlich dünn, nach der HdR Trilogie hat er ordentlich abgenommen und das, soweit ich weiss, auch während King Kong beibehalten. Als vor 2 (?) Jahren dann die Vorproduktion vom Hobbit losging, hat wohl auch PJ wieder losgelegt. Aber ich finde nicht, dass dünn = gesünder ist. Zumindest bei Peter war es so, dass er mir so dünn immer kränklich vor kam:
    http://www.bz-berlin.de/multimedia/a...on_1859686.jpg
    Und mit mehr auf den Rippen wirkt er viel zufriedener.

    Ich freue mich jedenfalls total auf den Hobbit. Bin froh, dass er vom Stil her zu den anderen HdR Filmen passt. Alles andere wäre eine Katastrophe gewesen. Und dann auch noch Evangeline Lilly ... danke PJ !

  13. #1633
    Der Experte
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    15.639

    AW: The Hobbit

    Der Hobbit, das Werk Satans

    Christliche Fanatiker fordern Boykott von The Hobbit

    Es gibt Nachrichten, die erschüttern unseren Glauben an die Menschheit. Und dann gibt es welche, bei denen massives Kopfschütteln zur Gehirnerschütterung führen kann.

    Habt ihr schon mal von der Organisation “Christians For A Moral America” gehört? Wenn nicht, ist das kein Makel, denn mit Ruhm hat sich die Gruppe, die Gerüchten zu Folge aus einem Mann besteht, nicht gerade bekleckert. Die CFAMA will allerdings ins Scheinwerferlicht und fordert deswegen alle rechtschaffenen Christen auf, Der Hobbit – Eine unerwartete Reise zu boykottieren. Warum? Peter Jackson hat die Story von J.R.R. Tolkien atheistisiert. Oder sowas in der Art…

    Im unglaublich belustigenden Blog der CFAMA heißt es:

    “Im nächsten Winter überfällt das Werk des Bösen The Hobbit unsere Kinos. [...] Peter Jackson tritt erneut als Satans kleiner Helfer auf, um den Zweiteiler zu inszenieren und verwendet Hexerei und Zauberei, um mit dem Film hausieren zu gehen, obwohl die Bücher starke christliche Untertöne hatten (Gut gegen Böse; Christen gegen Atheisten), aber Jackson ist ein selbsternannter Atheist und will ganz offensichtlich den Film nicht so präsentieren, wie Tolkien ihn sich vorgestellt hätte. Also lasst uns abstimmen mit unseren Geldbeuteln und eine große Nachricht an Hollywood und Jackson senden; Christen werden diese platte anti-christliche Bigotterie und atheistische Propaganda nicht tolerieren [...].”

    Die CFAMA hatte zuerst bei Twitter auf sich aufmerksam gemacht, als sie den Tod von George Michael forderte. Zuletzt lieferte sich Keith, das “Mastermind” der Vereinigung, eine Schlammschlacht mit Ricky Gervais, ebenfalls ein Atheist, dem per Tweet die ewige Verdammnis angedroht wurde. Was genau von der CFAMA zu halten ist, bleibt unklar. Für den Neujahrstag hat “Keith”, nach Ansicht von Beobachtern das einzige Mitglied der CFAMA, eine große Wende vorhergesagt. Was genau dann passiert, weiß wahrscheinlich nur der fleißige Twitter-User selbst. Alle anderen hoffen, dass zu seinen Vorsätzen im neuen Jahr ein Arztbesuch gehört.
    http://www.moviepilot.de/news/christ...-hobbit-113754

  14. #1634
    Beetlebum
    Gast

    AW: The Hobbit


  15. #1635
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: The Hobbit

    Wer nicht warten will, kann sich ja hier schonmal die sowietische Verfilmung vom Hobbit angucken.

  16. #1636
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Uh, ich glaube ich sehe mir den Film doch nicht an. Insbesondere in 3D wäre die Hölle dann ja zu greifen nahe!



    Wo hat der Kerl den Film eigentlich schon gesehen?

  17. #1637
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: The Hobbit

    Habs mal vorsichtshalber gespoilert, wenn sich jemand im Film überraschen lassen will. Wie hier in der interessanten Bildanalyse vom Trailer zu sehen ist, befindet sich Gandalf in einigen Szenen wahrscheinlich in den Ruinen von Angmar. Habe schon im Netz nach Infos aus der Buchvorlage gesucht, aber nichts darüber gefunden. Meine Frage ist: ich weiß zwar das Angmar früher das Reich des Hexenkönigs war, aber was hat dieser Ort mit der Geschichte zu tun und warum ist Gandalf da? Kommt diese Szene im Hobbit oder Nachrichten aus Mittelerde überhaupt vor?

  18. #1638
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: The Hobbit

    Es ist zwar schon geraume Zeit her, dass ich "Der kleine Hobbit" gelesen habe, aber soweit ich mich erinnern kann, hat sich Gandalf in diesem Buch nicht in einer Stadt diesen Namens, bzw. nicht an dem, von Dir erwähnten, Ort aufgehalten.

  19. #1639
    Last Unicorn Geschädigter
    Registriert seit
    08.08.01
    Ort
    Bayern
    Alter
    45
    Beiträge
    1.869

    AW: The Hobbit

    Angmar war ein Reich nördlich von Bruchtal das einst vom "Hexenkönig von Angmar" beherrscht wurde der in mehreren Kriegen gegen das nördliche Königreich von Arnor zu dessen Untergang geführt hat. Er wurde dabei aber auch besiegt und musste fliehen. Die wahre Identität des Hexenkönigs war übrigens der Chef der Ringgeister. Ja, der der von Merry und Eowyn vor Minas Tirith besiegt wurde.
    Sowohl durch die Nähe von Angmar zu Bruchtal und dem Rothornpass, als auch die thematische Nähe zum Gandalfs, Sarumans und Galadriels Rolle im Düsterwalt-Plot, der zeitlich parallel zum Hobbit spielte, halte ich die Einbeziehung von Angmar nicht unbedingt unlogisch, selbst wenn sie in in den Büchern nicht so vorkommt.

    Theorie meinerseits: Vielleicht lassen sie Dol Guldur im Film weg und verlagern die Handlungen dort nach Angmar, damit die Zwerge und Bilbo irgendwie mit einbezogen werden können. Dol Guldur war dafür ein wenig zu sehr ab vom Schuss. Oder Es ist überhaupt nicht Angmar, sondern vielleicht der Gundabadberg. Noch viele Möglichkeiten offen, die sich für mich aber auch nicht schlecht anhören.

    Kleines Detail am Rande: An der Schlacht, in der der Hexenkönig von Angmar besiegt wurde, haben auch Hobbits teilgenommen. Allerdings taucht diese Tatsache nur in den Geschichtsbücher der Hobbits auf, nicht in denen von Arnor und Gondor.

  20. #1640
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: The Hobbit

    Danke für eure antworten. Ich glaube aber nicht, auch wenn Angmar im Film vorkommt, dass Dol Guldur dann wegfällt. Peter Jackson hat den Weißen Rat und den Angriff auf Dol Guldur im Film bestätigt, das kommt aber wohl erst im zweiten Teil vor. Ich kenne das Buch nicht, aber was ich darüber gelesen habe, muss Dol Guldur doch vorkommen, weil es ein wichtiger Teil der Handlung ist: Gandalf findet dort Thrain, erhält die Karte zum Erebor und findet heraus das der Nekromant Sauron ist. Ich bin sehr gespannt was am Ende von unseren Spekulationen im Film drin sein wird.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Hobbit kommt, von Peter Jackson
    Von Trompeter im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.07, 08:35:21
  2. The Hobbit (VG) kompletter Score zum downloaden
    Von $coRsese im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.04, 16:24:56
  3. Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)
    Von Steff73 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.09.03, 22:43:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •