Cinefacts

Seite 86 von 225 ErsteErste ... 367682838485868788899096136186 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.701 bis 1.720 von 4483
  1. #1701
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    So, Leute. Jetzt isses passiert:
    Ich sitze völlig übermüdet, von der harten Arbeit, vorm PC. Die Birne angenebelt vom Alk. Vollgefressen mit Döner.
    Und *POW* da passiert's. Ich hab für einen Moment keinen Bock mehr auf den "Hobbit".
    Oh Alkohol! Oh Alkohol! Das mein Feind bist weiß ich wohl! Doch in der Bibel steht geschrieben auch deine Feinde sollst du lieben!

  2. #1702
    aka PferdeFace
    Registriert seit
    25.08.04
    Ort
    Kölle
    Alter
    31
    Beiträge
    1.434

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    So, Leute. Jetzt isses passiert:
    Ich sitze völlig übermüdet, von der harten Arbeit, vorm PC. Die Birne angenebelt vom Alk. Vollgefressen mit Döner.
    Und *POW* da passiert's. Ich hab für einen Moment keinen Bock mehr auf den "Hobbit".
    Punkt 1: Die 3D-Sache nervt.
    Punkt 2: Ich will die Trilogie in guter Erinnerung behalten.
    Punkt 3: Es werden Darsteller gecastet, deren Figuren eigentl. nix im "Hobbit" zu suchen haben.
    Punkt 4: Peter "Halbling" Jackson wollte das Buch erst gar nicht mehr verfilmen.

  3. #1703
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: The Hobbit

    ...Und wir trinke auf sein Wohl,
    unseren besten Freund den Alkohol,
    der uns lustig und besoffen macht,
    bei Tag und Nacht...

  4. #1704
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: The Hobbit

    Solange mir keiner die Punkte widerlegen kann und ich nur lustige Bilder und Sprüche sehe (Diskussionsforum?) ist der "Hobbit" für mich erledigt.

  5. #1705
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Punkt 1: Die 3D-Sache nervt.
    Punkt 2: Ich will die Trilogie in guter Erinnerung behalten.
    Punkt 3: Es werden Darsteller gecastet, deren Figuren eigentl. nix im "Hobbit" zu suchen haben.
    Punkt 4: Peter "Halbling" Jackson wollte das Buch erst gar nicht mehr verfilmen.
    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Solange mir keiner die Punkte widerlegen kann und ich nur lustige Bilder und Sprüche sehe (Diskussionsforum?) ist der "Hobbit" für mich erledigt.
    Also Punkt eins und zwei kann ich nachvollziehen. Die anderen nicht. Nur weil Jackson ursprünglich nicht Regie führen wollte möchtest du den Film nicht sehen?

  6. #1706
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Punkt 1: Die 3D-Sache nervt.
    Da der Hobbit nativ in 3D gedreht wird, ist das sogar eine nette Option. Peter Jackson wollte sogar nach seinen Angaben die Trilogie in 3D drehen, aber die Technologie war noch nicht soweit. Er hätte aber bereits in der HDR-Produktion Fotografien in 3D erstellt, die er nun auch veröffentlichen will. Wenn das alles stimmt ist doch alles OK und kein Argument gegen den Film.
    Wenn man keinen Bock auf 3D hat, kann man sich auch den Film in 2D reinziehen.

  7. #1707
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: The Hobbit

    Naja, es ist doch ein schlechtes Omen, wenn Jackson nach jahrelangen Hin und Her dann doch den "Hobbit" verfilmt. Warum wollte er zuerst nicht auf den Regiestuhl? Es muß doch ein Grund geben. Ich vermute, er fand den "Hobbit" gegenüber der Trilogie zu harmlos. Deswegen pimpt er den Film jetzt mit alten Darstellern auf.

    Wenn ich im Trailer den Ring sehe und im Hintergrund giert Gollum "Mein Schatzz." Denke ich nur: Dieses Thema ist doch eigentlich gegessen!

  8. #1708
    Rechte Hand des Hundes
    Registriert seit
    08.09.01
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Alter
    36
    Beiträge
    513

    AW: The Hobbit

    Oder Jacksons Mittelerde-Feuer war nach HDR ganz schön abgekühlt, so daß er erstmal abstand nehmen musste, bis das Feuer wieder richtig in ihm brannte.

  9. #1709
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Warum wollte er zuerst nicht auf den Regiestuhl? Es muß doch ein Grund geben.
    Er wollte sich den Streß nicht mehr antun. Er hat mit der Trilogie drei Mammutfilme parallel vorbereitet, verantwortet und gedreht. Das ging an die Substanz.

  10. #1710
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Naja, es ist doch ein schlechtes Omen, wenn Jackson nach jahrelangen Hin und Her dann doch den "Hobbit" verfilmt. Warum wollte er zuerst nicht auf den Regiestuhl? Es muß doch ein Grund geben. Ich vermute, er fand den "Hobbit" gegenüber der Trilogie zu harmlos. Deswegen pimpt er den Film jetzt mit alten Darstellern auf.

    Wenn ich im Trailer den Ring sehe und im Hintergrund giert Gollum "Mein Schatzz." Denke ich nur: Dieses Thema ist doch eigentlich gegessen!
    Ich habe zwar das Buch nicht gelesen aber Gollum und der Ring kommen in diesem Buch vor. Schließlich findet Bilbo ja den Ring. Also hält sich Jackson in diesem Punkt an die Vorlage.

  11. #1711
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Ich habe zwar das Buch nicht gelesen aber Gollum und der Ring kommen in diesem Buch vor. Schließlich findet Bilbo ja den Ring. Also hält sich Jackson in diesem Punkt an die Vorlage.
    Ja, schon. Aber Tolkien hat den "Hobbit" nicht nach dem "Ring" geschrieben. Das hätte ihn sicher gelangweilt, u. a. besonders auf Grund der Ring/Gollum Thematik. Das ganze zeichnet sich ja durch eine Chronologie aus, die nun flöten gegangen ist! Aber so schlimm ist es natürlich auch nicht.
    Aber eines ist sicher: Hätte Tolkien den "Hobbit" als Prequel geschrieben sähe vieles darin anders aus! Der Mann hatte ja Ahnung vom Erzählen.
    Geändert von Tres Cojones (22.01.12 um 16:44:15 Uhr)

  12. #1712
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.01
    Alter
    31
    Beiträge
    4.875

    AW: The Hobbit

    Ich denke, wenn man sieben Jahre (!) an einem Projekt arbeitet, will man es, obwohl es bestimmt überwiegend eine schöne Zeit war, einfach mal abschließen und dann nicht mit Prequels wieder aufrollen.

  13. #1713
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Naja, es ist doch ein schlechtes Omen, wenn Jackson nach jahrelangen Hin und Her dann doch den "Hobbit" verfilmt. Warum wollte er zuerst nicht auf den Regiestuhl? Es muß doch ein Grund geben. Ich vermute, er fand den "Hobbit" gegenüber der Trilogie zu harmlos. Deswegen pimpt er den Film jetzt mit alten Darstellern auf.

    Wenn ich im Trailer den Ring sehe und im Hintergrund giert Gollum "Mein Schatzz." Denke ich nur: Dieses Thema ist doch eigentlich gegessen!


    Mir scheint, Dir ist das Buch nicht bekannt. Der Ring und sein Fund, Gollum, Gandalf und was Du sonst noch für alte Pimps hältst, kommen dort vor.

  14. #1714
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen


    Mir scheint, Dir ist das Buch nicht bekannt. Der Ring und sein Fund, Gollum, Gandalf und was Du sonst noch für alte Pimps hältst, kommen dort vor.
    Ich hab alle gelesen.
    Ich mach gerne noch mal den Erklärbär - ist ja auch kompliziert

    Tolkien hat erst den "Hobbit" geschrieben dann den "Ring". Und in der Reihenfolge ergibt die Story auch Sinn. Anders rum nicht.
    Hätte Tolkien den "Hobbit" später geschrieben wär er sicher nicht so stark auf Gollum und dessen Faszination für den Ring eingegangen - weil man ja schon weiß, wie es ausgeht. Und das ist deswegen eher langweilig.
    Geändert von Tres Cojones (22.01.12 um 18:47:32 Uhr)

  15. #1715
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: The Hobbit

    LOL? Weil Gollum einmal mein Schatz sagt, schließt du darauf, dass Gollums Rolle ausgebaut wird oder was?

  16. #1716
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: The Hobbit

    Gollums Rolle wird nicht ausgebaut...
    Sie wird groß sein MÜSSEN. So ist es im Buch. So ist nun mal die Story im "Hobbit". Da kann man Gollum und die Ringgeschichte NICHT rauskürzen! Nur leider ist sie langweilig, weil man weiß wie es ausgeht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Vielleicht stellt sich aber auch der Darth Vader-Prequel-Effekt ein. Der ist ja eigentlich ganz gut.

  17. #1717
    Bewitched240
    Gast

    AW: The Hobbit

    Ich hab den Hobbit nach HdR gelesen und fand ihn mitnichten langweilig. Und nun?

  18. #1718
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: The Hobbit

    O.k. Bei mir war es andersrum.

    Aber ich denke ja, Jackson wird die Problematik erkannt haben. Die ganzen Änderungen (angebliche Flashbacks, Figuren aus der Trilogie) deuten ja darauf hin, dass es eine Buchungetreue Verfilmung wird. Ist ja vielleicht auch ganz gut so. Der Überknaller ist der "Hobbit" ja nicht gerade.

  19. #1719
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Ich hab alle gelesen.
    Ich mach gerne noch mal den Erklärbär - ist ja auch kompliziert

    Tolkien hat erst den "Hobbit" geschrieben dann den "Ring". Und in der Reihenfolge ergibt die Story auch Sinn. Anders rum nicht.
    Hätte Tolkien den "Hobbit" später geschrieben wär er sicher nicht so stark auf Gollum und dessen Faszination für den Ring eingegangen - weil man ja schon weiß, wie es ausgeht. Und das ist deswegen eher langweilig.
    Ja, und?

    Die Storys vom "Hobbit" und vom "Herrn der Ringe" widersprechen sich doch nicht. Da ist es doch völlig Schwanz, in welcher Reihenfolge sie verfilmt werden, solange darauf geachtet wird, daß nicht plötzlich in den Filmen Widersprüche oder Redundanzen entstehen.

    Der "Hobbit"-Film dient auch nicht dazu, um die Saga komplett zu machen, offene Fragen zu beantworten oder ihr einen anderen Anstrich zu geben, sondern als nettes Fan- oder Companion-Piece, um wieder ein bißchen Mittelerde-Luft schnappen zu dürfen.

    Zitat Zitat von Bewitched240
    Ich hab den Hobbit nach HdR gelesen und fand ihn mitnichten langweilig. Und nun?
    Geändert von Waffler (22.01.12 um 19:42:47 Uhr)

  20. #1720
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Ja, und?

    Die Storys vom "Hobbit" und vom "Herrn der Ringe" widersprechen sich doch nicht. Da ist es doch völlig Schwanz, in welcher Reihenfolge sie verfilmt werden, solange darauf geachtet wird, daß nicht plötzlich in den Filmen Widersprüche oder Redundanzen entstehen.
    Ach? Dann hätte G. Lucas auch mit Episode 1 anfangen können? Think about it.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Hobbit kommt, von Peter Jackson
    Von Trompeter im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.07, 08:35:21
  2. The Hobbit (VG) kompletter Score zum downloaden
    Von $coRsese im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.04, 16:24:56
  3. Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)
    Von Steff73 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.09.03, 22:43:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •