Cinefacts

Seite 87 von 225 ErsteErste ... 377783848586878889909197137187 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.721 bis 1.740 von 4483
  1. #1721
    べんやみん
    Registriert seit
    02.09.03
    Ort
    Erfurt
    Alter
    34
    Beiträge
    1.957

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Gollums Rolle wird nicht ausgebaut...
    Sie wird groß sein MÜSSEN. So ist es im Buch. So ist nun mal die Story im "Hobbit". Da kann man Gollum und die Ringgeschichte NICHT rauskürzen! Nur leider ist sie langweilig, weil man weiß wie es ausgeht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Wissen um den Ausgang einer Geschichte macht sie nicht langweilig. Nichts ist klarer in der Erzählkunst des Menschen als das...

  2. #1722
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von bekay Beitrag anzeigen
    Wissen um den Ausgang einer Geschichte macht sie nicht langweilig. Nichts ist klarer in der Erzählkunst des Menschen als das...
    Klar wie klärchen. Und ich bin mir sicher, dass Jackson den "Hobbit" daraufhin umschreiben wird. Doch ich bleib dabei: Die Szene im Trailer, in der Gollum nach dem Ring giert, fand ich schon langweilig.

  3. #1723
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Ach? Dann hätte G. Lucas auch mit Episode 1 anfangen können? Think about it.
    Darüber habe ich nachgedacht. Und weil ich geahnt habe, daß ein Pfiffikus solche Spitzfindigkeiten auffahren würde, lautete mein 2. Satz, ganz im Sinne von "Star Wars":

    Der "Hobbit"-Film dient auch nicht dazu, um die Saga komplett zu machen, offene Fragen zu beantworten oder ihr einen anderen Anstrich zu geben, sondern als nettes Fan- oder Companion-Piece, um wieder ein bißchen Mittelerde-Luft schnappen zu dürfen.
    Sag mal, ich habe gerade ein Déjà-vu.

    und ... Zufall?

  4. #1724
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen

    und ... Zufall?
    Nee, ich bin einmalig und gleichzeitig omnipräsent.

  5. #1725
    Rock'n'Roll Baby!
    Registriert seit
    16.09.09
    Ort
    im Untergrund
    Beiträge
    1.079

    AW: The Hobbit

    Soweit kann man mit der Synchro erst mal zufrieden sein im Trailer, aber eins geht garnicht, und das ist Gandalfs Stimme! Da hat man wohl leider den falschen Ersatz für den verstorbenen Synchronsprecher genommen. Die Stimme ist einfach nicht tief genug.

  6. #1726
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Tolkien hat erst den "Hobbit" geschrieben dann den "Ring". Und in der Reihenfolge ergibt die Story auch Sinn. Anders rum nicht.
    Hätte Tolkien den "Hobbit" später geschrieben wär er sicher nicht so stark auf Gollum und dessen Faszination für den Ring eingegangen - weil man ja schon weiß, wie es ausgeht. Und das ist deswegen eher langweilig.
    Da Herr der Ringe das erfolgreichere Werk ist war somit der potentielle Erfolg höher und somit ist es auch logisch HdR zuerst zu verfilmen. Dessen Erfolg hat ja "The Hobbit" erst möglich gemacht. Warum man sich deshalb darüber aufregt das erst HdR verfilmt wurde ist mir schleierhaft. Ich lass mir jedenfalls nicht die Vorfreude nehmen!

  7. #1727
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: The Hobbit

    Ach, sowieso alles Scheisse!
    Scheiss Darsteller, scheiss Geschichte, scheiss Filmtechnik und besonders der verschissene Peter Jackson!

    So, jetzt habe ich mich mal richtig ausgeschissen...
































    Aber mir ist das ganze Geschwätz sowas von egal!
    Ich will eigentlich auch gar keine Filmschnipsel mehr sehen, sondern mich voll überraschen lassen.
    Bei HdR haben auch alle gemosert: "Unverfilmbar!" "Was, Peter Jackson?! Der hat doch bisher nur Low Budget und Horrorschrott gedreht" usw.
    Ne, ich mache mir da absolut keine Sorgen!

  8. #1728
    Supertramp
    Gast

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Nur leider ist sie langweilig, weil man weiß wie es ausgeht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Eben!

    Wie zb. bei den äußerst langweiligen Filmen King Kong, Schindlers Liste, Der Untergang, Public Enemy, oder alle anderen guten Filme bei denen das Ende abzusehen ist.
    Ich weiß ja nicht wie alt du bist aber ich kann mir gut Vorstellung dass du einer von denen bist die es ganz schön blöde finden wenn sowas der Fall ist.
    Daher vermutlich auch die vielen "!"
    btw, unterstreichen mehrere Satzzeichen mitnichten die Dringlichkeit oder Deutlichkeit eines Anliegens sondern vielmehr das orthographische Unvermögen des Verdassers.

    Ferner ist es mir in keiner Weise verständlich wen du mit "Figuren aus der Trilogie" meinen könntest, abgesehen derer, die auch im Hobbit vorkommen.

    Falls du tatsächlich die Figur des "alten" Bilbo meinen solltest muss ich mich wirklich fragen ob du nicht tatsächlich ein wenig kindisch bist.
    Ist wohl legitm dass ein paar Minuten invstiert werden um die Hanlungsbrücke für Nichtkenner zu schlagen.
    Davon Abgesehen hat Jackson nirgendwo eindesstattlich bekanntgegeben dass keine Elemente aus anderen werken, zb. silmarilion, verarbeitet werden.

  9. #1729
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: The Hobbit

    Ich war ja damals im Kino voll platt, als die Titanic plötzlich den Eisberg rammte und unterging. Hätte ich nie mit gerechnet. Brillantestes Filmende ever!

  10. #1730
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Supertramp Beitrag anzeigen
    Wie zb. bei den äußerst langweiligen Filmen King Kong, Schindlers Liste, Der Untergang, Public Enemy, oder alle anderen guten Filme bei denen das Ende abzusehen ist.
    Ich bin von Idioten umzingelt.
    Das Ende abzusehen oder das Ende anzusehen ist schon ein Unterschied. Wir haben alle schon das "Ende" bzw. die zweite Hälfte gesehen. Deswegen nenn ich die Verfilmung ein Prequel - was das Buch nicht ist.

  11. #1731
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Supertramp Beitrag anzeigen
    unterstreichen mehrere Satzzeichen mitnichten die Dringlichkeit oder Deutlichkeit eines Anliegens sondern vielmehr das orthographische Unvermögen des Verdassers.
    Darauf habe ich als Verdasser ein Anrecht!

    Zitat Zitat von Supertramp Beitrag anzeigen
    Ferner ist es mir in keiner Weise verständlich wen du mit "Figuren aus der Trilogie" meinen könntest, abgesehen derer, die auch im Hobbit vorkommen.
    Es gibt einige Figuren aus der Trilogie die im Buch "Hobbit" nicht vorkommen, aber im Film "Hobbit" jetzt vorkommen. Was ich aber gut finde, da ich das Buch etwas dünn bezüglich der Figuren finde. Abgesehen von den sieben dreizehn Zwerge.

  12. #1732
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Thodde Beitrag anzeigen
    Ich war ja damals im Kino voll platt, als die Titanic plötzlich den Eisberg rammte und unterging. Hätte ich nie mit gerechnet. Brillantestes Filmende ever!



  13. #1733
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Thodde Beitrag anzeigen
    Ich war ja damals im Kino voll platt, als die Titanic plötzlich den Eisberg rammte und unterging. Hätte ich nie mit gerechnet. Brillantestes Filmende ever!
    Na klar. Genauso weiß man beim HdR das der Ring zerstört wird. Aber hätte es dich nicht geärgert, wenn du vorher gewußt hättest, dass Gollum mit dem Ring stirbt und Frodo dabei nicht stirbt? Wenn das so ist müßte man diesen Text auch nicht spoilern.

  14. #1734
    Supertramp
    Gast

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Ich bin von Idioten umzingelt.
    Das Ende abzusehen oder das Ende anzusehen ist schon ein Unterschied. Wir haben alle schon das "Ende" bzw. die zweite Hälfte gesehen. Deswegen nenn ich die Verfilmung ein Prequel - was das Buch nicht ist.
    Dann bist du aber ein Vollidot

    Man kennt aber das Ende vom Hobbit nicht!
    Wie von dir selber schon gesagt, hat selbiges Vorgehen bspw. Star Wars wenig Abbruch getan.

  15. #1735
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Na klar. Genauso weiß man beim HdR das der Ring zerstört wird. Aber hätte es dich nicht geärgert, wenn du vorher gewußt hättest, dass Gollum mit dem Ring stirbt und Frodo dabei nicht stirbt? Wenn das so ist müßte man diesen Text auch nicht spoilern.
    Wusste ich, weil ich vorher das Buch gelesen hatte.

  16. #1736
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: The Hobbit






    Die Figurenfrage wurde ebenfall noch nicht beantwortet....

    Zitat Zitat von Supertramp Beitrag anzeigen
    (...)

    Ferner ist es mir in keiner Weise verständlich wen du mit "Figuren aus der Trilogie" meinen könntest, abgesehen derer, die auch im Hobbit vorkommen.

    Falls du tatsächlich die Figur des "alten" Bilbo meinen solltest muss ich mich wirklich fragen ob du nicht tatsächlich ein wenig kindisch bist.
    Ist wohl legitm dass ein paar Minuten invstiert werden um die Hanlungsbrücke für Nichtkenner zu schlagen.
    Davon Abgesehen hat Jackson nirgendwo eindesstattlich bekanntgegeben dass keine Elemente aus anderen werken, zb. silmarilion, verarbeitet werden.

  17. #1737
    Supertramp
    Gast

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Es gibt einige Figuren aus der Trilogie die im Buch "Hobbit" nicht vorkommen, aber im Film "Hobbit" jetzt vorkommen. Was ich aber gut finde, da ich das Buch etwas dünn bezüglich der Figuren finde. Abgesehen von den sieben dreizehn Zwerge.
    Da hätt ich dann gern ne Quellenangabe

  18. #1738
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Supertramp Beitrag anzeigen
    Dann bist du aber ein Vollidot

    Man kennt aber das Ende vom Hobbit nicht!
    Wie von dir selber schon gesagt, hat selbiges Vorgehen bspw. Star Wars wenig Abbruch getan.
    Klar, Bilbo überlebt sein Abenteuer und gibt später Frodo den Ring....

  19. #1739
    Supertramp
    Gast

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Klar, Bilbo überlebt sein Abenteuer und gibt später Frodo den Ring....


    Das ist aber wohl kaum das dramaturgische Ende (der Höhepunkt) des Buches

    Anders gesagt: Ich denke jeder Baumschüler wird davon ausgehen können, auch ohne übermäßig enttäuscht zu sein, dass der Ring an Frodo weitergereicht wird

    Wie schaffen es denn sonst viele Filme die im Prolog das Ende vorweg nehmen, einen spannungsbogen aufzubauen?

  20. #1740
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: The Hobbit

    Mal ganz vorsichtig formuliert: Diese Diskussion ist doch echt Kindergarten und wurde im Suff vom Zaun gebrochen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Hobbit kommt, von Peter Jackson
    Von Trompeter im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.07, 08:35:21
  2. The Hobbit (VG) kompletter Score zum downloaden
    Von $coRsese im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.04, 16:24:56
  3. Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)
    Von Steff73 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.09.03, 22:43:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •