Cinefacts

Seite 93 von 225 ErsteErste ... 4383899091929394959697103143193 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.841 bis 1.860 von 4483
  1. #1841
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Ludwigshafen am Rhein
    Alter
    34
    Beiträge
    197

    AW: The Hobbit

    Es müsste doch auch einen 48 fps trailer für den PC geben, oder? Da wäre die Darstellung doch problemlos öglich (um sich einen Edruck zu machen)

  2. #1842
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.01
    Alter
    31
    Beiträge
    4.875

    AW: The Hobbit

    Die große Frage ist, wie es in 3D wirkt. Manche Eigenheiten wirken nur da angemessen. Auch wenn zB immer alle den Krekel auslachen, weil er bei seinem Robin Hood nahezu unendliche Tiefenschärfe erreichen will, hat er tatsächlich damit recht, dass das für den maximalen Tiefeneffekt so sein muss. In 2D sieht sowas dafür unendlich billig aus.

  3. #1843
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: The Hobbit

    So ein blödes Affentheater schon wieder... Hat hier schon irgendwer einen Film mit 48fps gesehen? Ich glaube nur die Wenigsten bis niemand. Also lassen wir uns erst mal überraschen.

  4. #1844
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: The Hobbit

    Wir diskutieren ja wegen dem Bereicht mehrere Personen die das schon in 48p schauen konnten...

  5. #1845
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.02.02
    Beiträge
    295

    AW: The Hobbit

    Potenter PC und potente Graka vorausgesetzt, kann sich mittels SmoothVideo Project (SVP) schon heute jeder selbst ein Bild davon machen, wie seine Filme mit "Frame Interpolation" wirken.
    Ich hab's in Verbindung mit MPC-HC und PotPlayer ausprobiert... einerseits irgendwie faszinierend, andererseits komme ich mit dem "Video Look" nicht klar, wobei ich da sicherlich ungerecht bin, denn in ruhigen Szenen (1080p Zuspielung) ist die statische Ruhe/Schaerfe beeindruckend, wirkt halt nur nie nach "Film", andererseits wirkt es bei schnellen (Action)Szenen dann wiederum nicht mehr (unbedingt) nur nach "Video".

    Wer Interesse hat, bitte mal ausprobieren (Guides zur Einstellung sind auf der o. a. Seite vorhanden).

  6. #1846
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von MaxSchmerz Beitrag anzeigen
    Da ich selbst in einem Kino als Filmvorführer arbeite , werde ich meinen Chef tunlichst davon abhalten, unsere Projektoren auf 48fps umzurüsten für den Film. Und wenn ich ihn dafür fesseln muss. Ich bezweifle, dass unsere Besucher traurig darüber sein würden, den nur in 24fps sehen.
    Was willste denn da umrüsten?
    Bzw. welche Projektoren habt Ihr im Einsatz?

  7. #1847
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: The Hobbit

    Was werden dann die Leutchen zu Avatar 2 sagen? Den will Cameron ja mit 60fps drehen!

  8. #1848
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: The Hobbit

    Warten wir es doch erst einmal ab. Außerdem gibt es auch umgekehrte Beispiele. Einerseits zwar Hochglanzoptik aber Story, Inszenierung und Dialoge auf unterstem Niveau. Da hat man dann das Gefühl einer Laienschauspielgruppe zu zusehen, die in selbst geschneiderten Kostümen im Wald Räuber und Gendarm spielen .

  9. #1849
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Flagg Beitrag anzeigen
    Was werden dann die Leutchen zu Avatar 2 sagen? Den will Cameron ja mit 60fps drehen!
    Dann finden es natürlich alle total geil. Ist doch Avatar.

  10. #1850
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Warten wir es doch erst einmal ab. Außerdem gibt es auch umgekehrte Beispiele. Einerseits zwar Hochglanzoptik aber Story, Inszenierung und Dialoge auf unterstem Niveau. Da hat man dann das Gefühl einer Laienschauspielgruppe zu zusehen, die in selbst geschneiderten Kostümen im Wald Räuber und Gendarm spielen .
    Das klingt nach Krekels Robin Hood.

  11. #1851
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Binz - Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    2.602

    AW: The Hobbit

    Hi

    Ach immer diese Erstsichtungen von irgendwelchen Leuten, die dann Gift und Galle verspritzen.
    Wie war das noch bei den "Avengers". Erstsichtungen sprachen von "keinem Kinofeeling". Nur "TV-Niveau". Und was ist jetzt? Hört man nicht mehr viel von.
    Ehrlich gesagt gebe ich nie was auf die Meinungen der ersten paar Nasen. Vor allem, weil oftmals nicht bekannt ist, wer diese Nasen sind. Etwa sogar von konkurierenden Firmen? Typen, die eh alles ablehnen, was nicht 4:3 und in Schwarz/Weiss ist, weil technische Neuerungen eh immer vom Teufel höchst persönlich sind? Und auf was für Equipment das ganze überhaupt gesehen sein will, bleibt ja auch zumeist im Dunkeln.


    Ich warte es mal ab, und schaue dann weiter. Entspannt Euch mal, bevor schon wieder alles tot geredet wird, bevor überhaupt was selber gesehen wurde.

    Gruss

    Darkman

  12. #1852
    ELI
    ELI ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.05
    Ort
    AACHEN
    Alter
    36
    Beiträge
    1.143

    AW: The Hobbit

    Naja, Franc Tausch klingt jedenfalls für mich unvoreingenommen.
    http://www.youtube.com/watch?v=5mba9...A&feature=plcp

  13. #1853
    Mongo-Humor-Connoisseur
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    #Neuland
    Alter
    37
    Beiträge
    4.366

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Bewitched240 Beitrag anzeigen
    Nein!
    Doch!

    Zitat Zitat von moviefan Beitrag anzeigen
    Nur wenn man Bildverbesserer und andere "Bildverschönerer" aktiviert hat...
    Sind soweit ich weiß nicht aktiv. Dennoch ist das Bild wesentlich "geschmeidiger" als eine DVD auf einem alten Flachbild-TV und daher im ersten Moment ungewohnt. Aber schön, daß hier jeder (besser) zu wissen scheint, wie andere Leute etwas wahrnehmen.
    Geändert von c-Row (26.04.12 um 15:32:40 Uhr)

  14. #1854
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: The Hobbit

    Moment das hat mit dem persönlichen Empfinden überhaupt nichts am Hut, es ging doch über den Videolook und der ist ja opjektiv beurteilbar...

  15. #1855
    Ryuk
    Gast

    AW: The Hobbit

    Wenn es jedenfalls so ist wie bei Collateral und Miami Vice, dann sage ich auch schonmal "Oh je!".

  16. #1856
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Ryuk Beitrag anzeigen
    Wenn es jedenfalls so ist wie bei Collateral und Miami Vice, dann sage ich auch schonmal "Oh je!".
    Wobei ich es bei Collateral äußerst passend fand. Für Mittelerde natürlich nicht.

  17. #1857
    Ryuk
    Gast

    AW: The Hobbit

    Sowohl bei Collateral als auch bei Miami Vice fand ich, dass das, obwohl viele sagen, dass es optisch umwerfend aussieht, einfach nur billig aussieht. Deswegen unter anderem warf ich Collateral einst auch aus meiner Sammlung.

  18. #1858
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: The Hobbit

    Bei Collateral und Miami Vice fand ich es ok. Bei Public Enemy fand ich es furchtbar. Das passte einfach nicht zur dargestellten Epoche. Der Look muss schon zum Gezeigten passen. Digital-Look in einer mittelalterlichen Fantasywelt fände ich unpassend.

  19. #1859
    Erbsenzähler
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Würzburg
    Alter
    45
    Beiträge
    455

    AW: The Hobbit

    Collateral ging aber, Miami Vice war nur szenenweise schlimm. Public Enemies ging für mich gar nicht. Dabei waren die ja alle mit 24 fps, nur eben mit HD-Kameras gefilmt, was eine andere Tiefenschärfe und Bewegungsschärfe nach sich zog.

    Der Look der beim Hobbit mit 48 fps raus kommt dürfte allerdings wesentlich extremer sein! Prinzipiell identisch mit dem was man von einem Camcorder-Heimvideo kennt. Denn da hat man in unserem PAL-Land auch 50 Hz, wenn auch meist interlaced statt Vollbild. Der Bildeindruck dürfte, was die Bewegungsschärfe angeht, aber der gleiche sein, wenn auch hochwertiger.

  20. #1860
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: The Hobbit

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    So ein blödes Affentheater schon wieder... Hat hier schon irgendwer einen Film mit 48fps gesehen? Ich glaube nur die Wenigsten bis niemand. Also lassen wir uns erst mal überraschen.
    Die Kommentare von einigen erinnern mich an die Bildzeitung, die noch vor ein paar Jahren 16:9 verteufelt hat, weil das Bild dann ja Balken hat.

    Eine höhere Bildrate entspricht den Sehgewohnheiten weit besser, oder schaut ihr nur mit 24 fps? Der angebliche Filmlook ist nichts weiter als eine künstlliche Beschränkung aus Kostengründen, die sich bis heute gehalten hat.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Hobbit kommt, von Peter Jackson
    Von Trompeter im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.07, 08:35:21
  2. The Hobbit (VG) kompletter Score zum downloaden
    Von $coRsese im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.04, 16:24:56
  3. Der Hobbit [Trilogie] (von Peter Jackson)
    Von Steff73 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.09.03, 22:43:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •